Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 63689

Peter Maffay - EWIG

Das neue Album erscheint heute , am 29. August 2008

(lifePR) (Berlin, ) Peter Maffay und seine Band melden sich 2008 mit einem neuen Album zurück: "Ewig". Es ist nach den beiden Konzeptalben "Tabaluga" und "Begegnungen" und drei Jahre nach "Laut und Leise" wieder eine typische Maffay Solo-CD, entstanden aus ganz persönlichen Zitaten, gleichsam textlich wie musikalisch.

Mit dem Projekt will die Band "einen Schritt nach vorne" gehen und setzt dabei auf eine Mischung musikalischer Kontraste, wie sie selbst für eingefleischte Maffay-Fans ein Novum darstellen dürfte: "Maffay pur", nur eben noch einen Schritt weiter. Auf der einen Seite gibt es harten Rock, schnörkellos, direkt und kraftvoll, auf der anderen Seite melodische Balladen, sensibel, bildhaft und ruhig. Moderne Soundgefüge und Aussagen mit großer Wirkungskraft lassen einen Peter Maffay so lebendig erkennen wie er sich bisher selten gezeigt hat: "Ich glaube, wir liegen mit dem Album richtig. Einige Songs haben Gänsehautfeeling, das ist für mich ein gutes Barometer." Mit Hits wie "Eiszeit", "Über sieben Brücken", "Sonne in der Nacht", "Siehst du die Sonne" oder Tabalugas "Ich wollte nie erwachsen sein" hat der Künstler längst Musikgeschichte geschrieben, ebenso wie mit ambitionierten Projekten von internationalem Rang wie "Begegnungen I +II". Doch er ist damit längst noch nicht am Ende angekommen: "Es gibt neue Begegnungen, neue Eindrücke, neue Erlebnisse, neue Inhalte, die ich verarbeiten wollte, aber in den vergangenen Jahren nicht verarbeitet habe. Es gibt ein Alter, das eine Rolle spielt, einen Sohn, der eine Rolle spielt - genau das versuche ich zu reflektieren." Und nicht nur für Peter Maffay hat sich seit dem letzten Solo-Album viel verändert, auch innerhalb der Band wurden die Karten neu gemischt. Und neu bedeutet in diesem Fall "back to the roots." Mit Carl Carlton, der die Gruppe 2004 verlassen hatte, ist ein Meister seines Instruments in die Band zurückgekehrt: "Carl ist Mister Rock 'n' Roll! Er hat ein sehr breites Spektrum und was er spielt, klingt dabei sehr handgemacht. Du hörst ihn, wenn er spielt und du merkst, wenn er nicht da ist. Wir hatten, während er weg war, weiterhin Erfolg. Aber wenn er jetzt wieder dabei ist, merkt man, was gefehlt hat", schwärmt Maffay. Mit Peter Keller (Gitarre), Bertram Engel (Drums), Ken Taylor (Bass) und Jean-Jaques Kravetz (Keyboard) sowie Pascal Kravetz (Gitarre + Keyboard) ist die Band damit wieder in alter Stärke komplett. Mit Patrik Berger ist ein weiterer Neuzugang zum Maffay- Team gestoßen. "Er hat uns gut getan und einfach wirklich entscheidende, neue Soundideen eingebracht", beschreibt Maffay die musikalische Zusammenarbeit mit dem jungen schwedischen Produzenten, der bereits mit Hilary Duff, Darin oder Sandra Nasic internationale Erfolge feiern konnte. "Genug gehetzt, die Zeit ist jetzt" heißt es in Leb Dein Leben, einem der 15 Songs, die auf dem Album zu hören sind. Und genau das könnte das Motto der Maffay-Band gewesen sein, die mit einem außergewöhnlich positiv klingenden Repertoire überrascht. So hat das Album nicht nur das Zeug dazu, die Hörer mit den Maffay-typischen, rockigen Songs musikalisch mitzureißen, sondern diese auch mit den durchwegs feinfühligen, ermutigenden, zeitweise auch politischen Texten in seinen Bann zu ziehen: "Mit einer positiven Einstellung kann man Vieles bewegen im Leben. Die Erkenntnis und der Entschluss, das so zu sehen, ist oft ein guter Motor. Natürlich bekommt man auf die Schnauze, natürlich gibt es Hindernisse. Aber wenn man so reingeht im Leben, dann kann man viel ausrichten", so Maffay. Und genau diese Einstellung klingt in den Songs mit, die auch viel Persönliches vom Sänger verraten: "Wenn mich jemand fragt: Was willst Du jetzt mit diesem Album? Dann sage ich ihm: Wir können nicht nur anderen einen Dienst erweisen, sondern auch uns selbst. Die ganze Analyse der Lieder basiert auf dem Blick nach innen. Und wenn ich in mich hineinblicke, dann ist es nicht nur für andere so, sondern auch, weil es mir selbst hilft." Neben den rockigen Songs, die zugleich Lebensfreude, Mut und Nachdenklichkeit ausstrahlen, gibt es auch eine Menge fürs Herz, darunter Ewig, ein Song aus der Feder von Lukas Hilbert (Udo Lindenberg, Nena, Die Prinzen), von dem Peter als "eines der schönsten Liebeslieder, die ich je gesungen habe" spricht. Den Text zu Meine Musik mit dem Text von Beatrice Reszat (Udo Lindenberg, Moderatorin und Buchautorin) singt Peter Maffay zum ersten Mal über seine große Leidenschaft: "Das Lied beginnt wie ein Liebeslied und man hat das Gefühl, jetzt kommt die Über-Frau sofort um die Ecke - und dann ist es doch "nur" die Musik. Aber die ist meine andere Über-Frau."

Ab Januar 2009 gehen Peter Maffay und Band auf die große "Peter Maffay Tour 09." Im Sommer kommen dann die "Peter Maffay Open Airs 09". Der "Schritt nach vorne" gilt auch für dieses Konzept: Denn es geht nicht, wie gewohnt, in die großen Arenen - die Band tritt in Philharmonien und Konzerthäusern in Deutschland und der Schweiz auf und betritt damit ein neues künstlerisches Terrain. "Du machst solche Lieder auch, weil du die Vision hast, in solchen kleine Konzerthallen zu spielen", so Maffay, der bei dieser Tournee vor allem die Nähe zum Publikum sucht. "Hören und Sehen sollen intensiver erlebt werden. Auf solchen Bühnen ist es auf ganz andere Art und Weise möglich, den Rahmen zu durchsprengen und eine intime Atmosphäre herzustellen - und es gibt trotzdem Rock 'n' Roll!" Und das Konzept kommt an: Mit Beginn des Kartenvorverkaufs standen die Konzerte auf den vordersten Plätzen der Ticket-Charts, und sogar die Zusatzkonzerte, die in den Verkauf kamen, konnten die extreme Nachfrage kaum befriedigen. Rekordverdächtiger Kartenvorverkauf, aber Peter Maffay bleibt gelassen angesichts dieser überwältigenden Reaktion von Seiten der Fans: "Wir sind am Nachmittag. Der Abend steht noch vor uns." Die Vorfreude auf die Live-Auftritte ist jedoch auch bei ihm bereits spürbar: "Das einzige was weniger gut ist, ist, dass wir uns noch so lange gedulden müssen."

Mit mehr als 40 Millionen verkaufter Platten gilt Peter Maffay seit rund vier Jahrzehnten als einer der erfolgreichsten deutschen Rockmusiker aller Zeiten und als Dauerbrenner in Charts und Konzerthallen. Mit 12 Alben erreichte der Mann aus Siebenbürgen Platz 1 der deutschen Charts - mehr Spitzenplatzierungen als jeder andere nationale oder internationale Musiker. Bis zu 700.000 Zuschauer pro Tour besuchten seine Tourneen in den letzten Jahrzehnten. Nicht zuletzt seit seinen Konzept- Tourneen sowie Alben "Begegnungen", die in Zusammenarbeit mit berühmten Künstlern aus aller Welt entstanden, verfügt Peter Maffay auch international über ein hohes Ansehen. Für seine musikalischen Erfolge sowie sein politisches und karitatives Engagement erhielt der Künstler zahlreiche Auszeichnungen, darunter neben zwei Bambis und diversen ECHOs auch den World Vision Charity Award sowie den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland.

Peter Maffay - EWIG
Veröffentlichung: 29.08.08

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Spiel und Spaß in "Kernie's Winter-Wunderland"

, Familie & Kind, Wunderland Kalkar

Während der Feiertage gibt es wieder eine Menge im Wunderland Kalkar zu erleben! Besonders die Kleinen dürfen sich freuen, denn vom 25. bis einschließlich...

Magie mit einer Prise Glitter und Glamour - elfenhafte Weihnachts- und knallbonbongute Silvesterarrangements

, Familie & Kind, Wunderland Kalkar

Das Wunderland Kalkar ist ein Ort, der Träume Wirklichkeit werden lässt. Wer einmal hier war, weiß um den Zauber, der den beliebten Hotel-, Business-...

Oktopus Adventskalender : „ Nacharmen“ unmöglich !

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Kennt nicht jeder Jemanden, der zu ungeduldig ist, in der Adventszeit täglich nur ein Türchen seines Kalenders zu öffnen, und stattdessen immer...

Disclaimer