Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 540909

"LebensArt" im Pirmasenser Strecktalpark lockt mit üppigem Programm und bester Unterhaltung

Messe für Garten, Wohnen und Lifestyle vom 29. bis 31. Mai mit Sonderthema "Handmade in der Pfalz". Trendthemen Wasser- und Nutzgarten mit Beratung von renommierten Fachleuten. Jazzfrühstück am Sonntag mit "Little Jazz Orchestras"

(lifePR) (Pirmasens, ) Mit einem umfangreichen Rahmenprogramm und einer Reihe neuer Aussteller aus der Region lockt die vierte Pirmasenser "LebensArt" vom 29. bis 31. Mai die Besucher in den Strecktalpark.

Margit Metzger, Leiterin der Geschäftsstelle Pirmasens von "Das AgenturHaus GmbH" (Lübeck) zeigt sich hocherfreut über eine Reihe neuer regionaler Aussteller, die erstmals an der Lifestyle-Ausstellung teilnehmen. Wie sie erklärt, ist die LebensArt eine zeitgemäße Präsentationsform, die mehr ist, als nur eine Messe für den Garten.

Erstmals bei der LebensArt mit dabei ist das Pirmasenser Traditionsunternehmen "Radio Bruckner". Mit einem speziellen kabellosen Musiksystem und hochwertigen Bose® Outdoor-Lautsprechern sowie Grillgeräten, die für jeden Balkon geeignet sind, präsentiert sich die Firma Bruckner im Strecktalpark.

Auch das "Bettenhaus Kling" wird mit dabei sein. Raumausstatter Peter Kling, der seit vergangenen Herbst ein Fachgeschäft für Küchen und Betten in Pirmasens betreibt, erklärt: "Am Standort Bundenthal sind wir seit 1998 präsent. Nun möchten wir unser neues Haus in Pirmasens noch bekannter machen. Mit unseren komfortablen Boxspringbetten präsentieren wir uns nun erstmals bei der LebensArt und zeigen den Besuchern, welcher Schlafkomfort möglich ist."

"Handmade in der Pfalz" ist das Sonderthema, mit dem sich ausgesuchte regionale Aussteller bei der LebensArt mit ihren handgefertigten Kreationen in einer gemeinsamen Pagode und im Freigelände präsentieren. Mit dabei sind: das "Keramikatelier Eva Schmenger", "Knit Couture" von Cornelia Japtok, "L'Atelier de Babeth" von Babeth Lecouflet, "Loha's Loft" von Susanne Reber, "Schaepers Kaleidoskope" von Bernd Schaepers und "Moi Dasch" von Marina Furin. Man darf gespannt sein, was sich die Damen und Herren alles einfallen lassen in Sachen Mode, Accessoires, Dekoration und Interieur!

Dem Trendthema Wassergarten widmen sich die Wassergarten-Freunde e.V. rund um Michael Müller aus Neulußheim und das Koizentrum Südwest aus Ramstein. In kleinen Muster-Mini-Teichen präsentieren die Seerosen-Enthusiasten neue, spektakuläre Züchtungen. Zusätzlich steht "Seerosendoktor" Müller an allen drei Tagen mit Rat und Tat bereit und beantwortet Fragen zum hauseigenen Gartenteich.

Wer die Wasseroase im Garten mit edlen Kois besetzen möchte, der findet in Andreas Christmann vom KoiZentrum Südwest in Ramstein einen kompetenten Ansprechpartner. Egal ob es um hochwertige Filtertechnik oder die Pflege wertvoller Koikarpfen geht, Christmann ist der Fachmann rund um den Gartenteich.

Geballtes Wissen rund um Kräuter und Nutzpflanzen vermitteln zwei Experten. Dagmar Jankwitz, Fachfrau für Garten- und Freiraumplanung aus Obersimten erklärt, wie der eigene Kräutergarten effektiv angelegt wird. Mit so viel Wissen rund um die Kräuter gerüstet, können die Messebesucher direkt zu Norbert Fritz aus Schwanheim gehen und dies in die Tat umsetzen. Neben zahlreichen Küchenkräutern und Heil- und Würzpflanzen verkauft der Kräuterexperte auch Duft- und Gemüsepflanzen und berät in Sachen Pflege der ausgewählten Biopflanzen.

Auch der "Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine Südwestpfalz - Pirmasens - Zweibrücken" sorgt für geballte Fachkompetenz rund um den Nutzgarten. Bei der Obstbaumveredlung stellt der Verein Stämmchen zur Verfügung, die vor Ort veredelt werden. Als besonderes Highlight ist es sogar möglich, eigene Zweige mitzubringen und diese aufzupfropfen. Zusätzlich bietet der Verein eine Beratung rund um den Garten an und verkauft Beerensträucher-Setzlinge. Was der Nutzgarten so hergibt, das bieten die Vereinsmitglieder ebenfalls an: Eine Apfelsaft- und Schnapsverkostung lässt die Besucher "erschmecken", was aus Obst einmal werden kann.

Sommerliche Blütenträume hingegen verspricht Tina Markert von "Fidelio - Blumen & Café" aus Pirmasens. Mit ihrem Team zaubert sie floristische Arrangements und Dekorationen, die in Sachen Harmonie und Natürlichkeit ihresgleichen suchen. Die täglichen Floristikvorführungen finden jeweils um 11, 13, 15 und 17 Uhr statt.

Speziell für Kinder hat die LebensArt im Strecktalpark jede Menge Spiel, Spaß und Spannung zu bieten. Täglich an allen Messetagen arbeitet der Pirmasenser Künstler Hans-Jürgen Henner mit den Kindern in künstlerischer Weise: In seinem Freiluftatelier können die Kleinen lustige Holztiere, so genannte "Funny Pets" bemalen. Für die Größeren bietet er noch ein ganz besonderes Angebot: Sie können kleine Leinwände mit spezieller Strukturpaste bearbeiten und gestalten so tolle Kratzbilder!

Besonders interessant für Familien mit Kindern ist der Samstag. Von 13 bis 17 Uhr wird der Luftballonkünstler Josef Reh einzigartige Ballontiere und Figuren zaubern, die die Kinder dann auch kostenlos mit nach Hause nehmen dürfen.

Für musikalische Unterhaltung sorgt die Jazzband "Little Jazz Orchestras" aus Landstuhl. Die vier Musiker jazzen und swingen am Freitag zwischen 11 und 14 Uhr und am Samstag von 15 bis 18 Uhr. Am Sonntag spielen die Jazz-Virtuosen von 11 bis 15 Uhr. Das sonntägliche Jazz-Frühstück wird mit speziellen gastronomischen Angeboten perfekt: Weißwurst und Brezn, dazu ein süffiges Weizenbier, das ist LebensArt pur im Strecktalpark!

Die LebensArt ist vom 29. bis 31. Mai jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt für Erwachsene beträgt sieben Euro, ermäßigt sechs Euro. Kinder bis einschließlich 15 Jahre erhalten in Begleitung Erwachsener freien Eintritt. Das Shoppen ist bei der LebensArt unbeschwert: Unter dem Motto "Einkaufen leicht gemacht" werden die gekauften Waren in ein Depot transportiert, aus dem sie nach dem Messebesuch abgeholt und direkt in den Kofferraum geladen werden können. Kostenfreies Parken ermöglicht die Sparkasse Südwestpfalz, die ihr Parkhaus in der Schäferstraße an allen drei Tagen kostenfrei zur Verfügung stellt.

Weitere Informationen zur LebensArt im Strecktalpark können unter 06331 - 21 62 06 beziehungsweise per E-Mail an metzger@das-agenturhaus.de und im Internet unter www.lebensart-messe.de abgerufen werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Einsatz für FEUERWEHRMANN SAM in der Commerzbank-Arena Frankfurt

, Freizeit & Hobby, COMMERZBANK ARENA - Stadion Frankfurt Management GmbH

Am 27. Mai 2017 heißt es in der Commerzbank-Arena Frankfurt "Alarm, es kommt ein Notruf an, Feuerwehrmann Sam ist unser Mann"! Der beliebte Kinderheld...

Wer feiert schon am Freitag Bescherung?

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Endet das Jahr genauso gut wie es angefangen hat? Wer den Eurojackpot knackt, kann schon zwei Wochen vor Weihnachten Bescherung feiern. Rund...

An diesem Ort wird Sammlerleidenschaft entfacht

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Rumlaufen, den Blick schweifen lassen und … zugreifen! Im Wunderland Kalkar muss niemand nur in Träumen schwelgen, hier werden Schatzsucher-...

Disclaimer