Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 66288

Umbenennung consense: Aus public relations wird communications

(lifePR) (München, ) Die consense public relations GmbH heißt ab sofort consense communications GmbH. Mit der Umbenennung unterstreicht die Münchner Agentur die Erweiterung ihres Aufgabenspektrums: Über die Hälfte der Aufträge kommt mittlerweile aus dem Bereich Marketing Communications. Public relations bleibt weiterhin eine wichtige Säule für consense.

Im Jahr 2000 von Birgit Krüger und Claudia Thaler gegründet, betreut die Agentur heute mit rund 20 Mitarbeitern Kunden aus den Bereichen Handel / E-Commerce, Medien / Verlage und innovative Technologien. Auf der Kundenliste stehen Unternehmen wie BMW Group Financial Services, die neckermann.de Gruppe oder Gunnebo, ein Anbieter integrierter Sicherheitslösungen. Erst in diesem Jahr erweiterte die Agentur ihr Kundenportfolio u.a. um das Medienunternehmen Turner Broadcasting System, den Männersender DMAX und die Online-Datingplattform neu.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Edle Schmuckstücke für die Pfälzischen Weinhoheiten

, Medien & Kommunikation, Pfalzwein e.V.

Die Pfälzische Weinkönigin Anastasia Kronauer und ihre Weinprinzessinnen strahlten um die Wette, denn jede der Hoheiten konnte sich über einen...

Mehr als 20.000 Patenschaften für geflüchtete Menschen

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

„Ich freue mich sehr, dass seit Mai 2016 mehr als 20.000 Patenschaften über unser Programm „Menschen stärken Menschen" entstanden sind und danke...

Wenn die Millionärstochter den Liftboy liebt oder ist Schmidt wirklich ein Rabenvater? – Sechs E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wer liest, der lernt wahrscheinlich mehr Menschen und Lebensgeschichten kennen als er in Wirklichkeit je erleben könnte. Er kann Zeiten und Kontinente...

Disclaimer