Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 65778

Offenlegung von Beteiligungen gemäss Artikel 9 und 17 der Börsenverordnung-EBK

(lifePR) (Nürensdorf, ) COLTENE Holding AG (SIX Swiss Exchange [zuvor SWX Swiss Exchange]: CLTN), gibt bekannt, dass aufgrund einer am 11. September 2008 unterzeichneten Mitteilung Morgan Stanley Investment Management Limited, 25 Cabot Square, Canary Wharf, London E14 4QA (Kontakt: Sarah Pace, +44 207 425 4911) auf der Basis von Anlagemandaten mit verschiedenen wirtschaftlichen Berechtigten - inklusive verbundenem Weisungsrecht der Nominees bei Abstimmungen - seit einem Kauf am 9. September 2008 mit 236'235 Namenaktien insgesamt 5,0478% der Stimmrechte in COLTENE Holding AG hält.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer