Sonntag, 22. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 155766

Anatomie der Rache im heutigen Teheran

Iranischer Regisseur Rafi Pitts mit Berlinale-Wettbewerbsfilm "Zeit des Zorns" zu Gast im Cinema

(lifePR) (Münster, ) Münsters Kinopublikum kann sich auf einen prominenten Vertreter des iranischen neorealistischen Kinos freuen. Am kommenden Freitag (8.April, 20:45 Uhr) präsentiert Regisseur und Hauptdarsteller Rafi Pitts seinen Berlinale-Wettbewerbsbeitrag "Zeit des Zorns" im Programmkino Cinema. Mit seinem jüngsten Film spürt Pitts nach "Zemestan - It's Winter" und "Sanam" erneut den politischen Narben und Wunden seiner Protagonisten nach. Der von ihm selbst verkörperte Ali lebt mit seiner Frau und seiner sechsjährigen Tochter in der Metropole Teheran. Nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis arbeitet er in einer Fabrik. Die trügerische Ruhe seiner geregelten Lebensbahnen wird herausgefordert, als die Stadt in Aufruhr gerät. Menschenmassen ziehen durch die Straßen und die Tumulte erfassen bald auch Ali und seine Familie. Eines Tages kehrt Ali in eine verwaiste Wohnung zurück - seine Frau und seine Tochter sind spurlos verschwunden. Als er erfährt, dass seine Frau bei einer Demonstration erschossen wurde und auch sein Kind tot aufgefunden wird, beschließt er Rache zu nehmen.

Karten für die Filmpremiere gibt es ab sofort im Cinema, Tel. 0251-30300.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Pinguine zurück am Bodensee

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Während unsereins bei den derzeit frostigen Temperaturen lieber Urlaub in wärmeren Gefilden macht, fühlen sich die Eselspinguine bei antarktischen...

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Disclaimer