Freitag, 20. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63212

Airline-Allianz oneworld fördert Peru-Tourismus

320 Millionen Passagiere erhalten Informationen

(lifePR) (Langen, ) Dank der guten Arbeit der Peruanischen Kommission für die Förderung von Fremdenverkehr und Außenhandel, PromPerú, wird das Land in Zukunft über die Airline-Allianz oneworld vermarktet.

Zum ersten Mal überhaupt arbeitet eine Airline-Allianz wie oneworld mit einer nationalen touristischen Organisation in Süd- oder Nordamerika zusammen. oneworld setzt damit den Erfolg gleichartiger Partnerprogramme mit den Fremdenverkehrsämtern von Japan und Budapest im vergangenen Jahr fort.

Die oneworld-Allianz nimmt aktiv an einer der größten Kampagnen teil, die jemals realisiert wurden, um die Gästezahlen nach Peru zu steigern. Alle Fluggesellschaften im weltweiten Netz der Allianz werden die 1,5-Millionen-US-Dollar-Kampagne auf unterschiedliche Weise unterstützen: Einige werden spezielle Tarife oder Extra-Bonusmeilen für Flüge nach Peru anbieten, die Mehrheit wird Werbeanzeigen und redaktionelle Berichterstattung in ihren Bordmagazinen sowie auf ihren Webseiten und in den Newslettern ihrer Vielflieger-Programme schalten. Andere Mitglieder werden mit Reiseveranstaltern zusammenarbeiten oder Messen und Events sponsern.

Die Kooperation ist in 150 Ländern präsent, die von den Airlines der Allianz angeflogen werden. Sie motiviert die Leute, ihre Ferien in einem der attraktivsten, faszinierendsten und gasfreundlichsten Länder Lateinamerikas zu genießen.

Zur oneworld Allianz gehören LAN Airlines, Iberia, American Airlines, British Airways, Japan Airlines, Mexicana, Qantas, Cathay Pacific, Finnair, Japan Airlines, Malév Hungarian Airlines, Royal Jordanian und 15 weitere Partner-Fluggesellschaften.

Insgesamt befördert oneworld 320 Millionen Passagiere und wickelt täglich rund 9.000 Starts und Landungen in rund 700 Destinationen und 150 Ländern weltweit ab. Dabei setzen sie auf bestmögliche koordinierte Anschlussflüge im gesamten oneworld-Netz. Außerdem verfügt die Allianz über ca. 550 VIP Lounges für ihre Premiumkunden, besitzt eine Flotte von 2500 Flugzeugen und setzt jährlich mehr als 100 Milliarden US-Dollar um.

oneworld ist die einzige Airline-Allianz, die Mitglieder in Südamerika hat. Zudem bietet der "Visit South America Pass" ausgezeichnete Bedingungen für Besucher aus aller Welt, Peru und den südamerikanischen Kontinent zu entdecken.

Nicolas Ferri, oneworld Vice-President Commercial, sagt dazu: "Die Peru-Kampagne ist eine großartige Möglichkeit für alle oneworld-Partner, eines der großartigsten und attraktivsten Heimatländer der Allianz herauszustellen und unsere Führerschaft als Airline-Allianz in Lateinamerika zu unterstreichen. Zudem können wir so unseren preisgünstigen und flexiblen Visit-South-Amerca-Tarif bekannt machen. Wir freuen uns, mit PromPerú zusammenzuarbeiten, um das kommende Jahr hoffentlich zum Jahr mit den höchsten Besucherzahlen aller Zeiten in dieser fantastischen, faszinierenden Region zu machen."

Die Direktorin des Fremdenverkehrsamts von Peru, Mara Seminario, bestätigt ihrerseits, dass die Kooperation eine exzellente Möglichkeit sei, Peru als Tourismus-Destination zu promoten. "Es bedeutet, 320 Millionen Passagiere anzusprechen und in zehn der weltweit besten Airlines präsent zu sein. Wir sind uns sicher, dass die Präsenz, die unser Land über die Allianz erhalten wird, zu einem anhaltenden Wachstum des Tourismus in Peru in den kommenden Jahren beitragen wird."

Weitere Informationen über die Peru-Kampagne mit oneworld gibt es unter den folgenden Links:

www.oneworld-peru.com und www.oneworld.com/promo/peru

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Riesige Rabatte für Frühbucher bei AIDA

, Reisen & Urlaub, Reiseprofi im Lindenpark

Kreuzfahrten auf den Schiffen mit dem roten Kussmund sind beliebt – und wer rechtzeitig bucht, sichert sich die besten Angebote und Kabinen auf...

Grand Hotel Sonnenbichl erneut Teamhotel des Austria Ski-Teams

, Reisen & Urlaub, Sundays & Friends GmbH

Sie sind wieder da! Die Skirennfahrer der österreichischen Nationalmannschaft, die zum AUDI FIS Ski-Weltcup nach Garmisch-Partenkirchen anreisen,...

Reisebudet-Planung für Familien: 180 Fragen und Antworten

, Reisen & Urlaub, KidsAway GbR

Was wird das kosten und wie können wir das bezahlen? In gängigen Reiseführern finden Eltern keine Antwort auf diese wichtigsten Fragen vor einer...

Disclaimer