Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 154414

Eröffnung CINEPLEXX Mattersburg

Das 1. CINEPLEXX Kino im Burgenland öffnete gestern, den 26. März 2010, endlich seine Pforten

(lifePR) (Wien, ) Ab sofort hat nun auch die Bevölkerung im nördlichen und mittleren Burgenland aber auch das Kinopublikum im angrenzenden Niederösterreich und Ungarn die Möglichkeit, die Vorteile der CINEPLEXX Kinoqualität in unmittelbarer Nähe zu genießen.

Gestern wurde das neue CINEPLEXX in Mattersburg eröffnet. Zur Eröffnung haben der Landeshauptmann Stellvertreter Mag. Franz Steindl, der Klubobmann Landtagsabgeordnete Christian Illedits und die Mattersburger Bürgermeisterin Ingrid Salamon gemeinsam mit Herrn Christian Langhammer (Geschäftsführer Gesellschafter der Constantin Film Unternehmensgruppe) feierlich das Filmband durchgeschnitten und somit den Startschuss für das Abspielen des ersten Films im Kino gegeben.

Der große 3D Animationshit aus dem Hause Dreamworks "Drachenzähmen leicht gemacht" bot den Besuchern die Möglichkeit, diesen Blockbuster gleich im neuen Kino in bester CINEPLEXX 3D Qualität zu genießen. Die geladenen Gäste, darunter zahlreiche lokale Persönlichkeiten wie Dr. Walter Reicher (Intendant Haydnfestival), Mag. Hans Lukits (Vorstand Bewag) und andere waren hellauf begeistert vom CINEPLEXX Mattersburg.

Am Eröffnungswochenende, 27. - 28. März 2010, gibt es für die Besucher des neuen CINEPLEXX MATTERSBURG außerdem einige ganz besondere Eröffnungszuckerl: Als Stargast tritt am Samstag Oliver Wimmer im Rahmen der großen Radio Burgenland Disco auf. Eine Torschusswand vor dem CINEPLEXX Center garantiert Samstag und Sonntag Riesenspaß für alle Besucher, wenn gegen die Local Heroes die Nachwuchsstars des SV Mattersburg gekickt werden darf.

Für die kleinen Gäste sorgen am gesamten Eröffnungswochenende eine aufregende Kinderanimation für jede Menge Unterhaltung - neben Kinderschminken und Drachenreiten dürfen die Kinder sich auf viele Überraschungen freuen.

Über das CINEPLEXX Mattersburg

Das neue Kino, das durch seine moderne und zeitgemäße Architektur besticht, wird als qualitativ hochwertiges Kinocenter für die ganze Familie positioniert. Familienfreundlichkeit, Spaß und Action für Groß und Klein sowie die aktuellsten Blockbuster und Filmhighlights stehen dabei im Mittelpunkt.

Höchste Qualität bieten die vollklimatisierten Kinosäle, modernste digitale Kinotechnologie in allen Sälen, volle Fußfreiheit und freie Sicht von jedem Platz sowie Großbildleinwände für spannendes Kinovergnügen. In 3 Sälen kann man im CINEPLEXX Mattersburg auch die großen Blockbuster in digitaler 3D Technologie bewundern.

In 5 Kinosälen bietet das neue CINEPLEXX Mattersburg ca. 700 Besuchern Platz. Perfekte Verkehrsanbindung und ausreichend gratis Parkmöglichkeiten rund um das Arena Fachmarktcenter unterstreichen den Komfort und die Bequemlichkeit für künftige Besucher.

Von einem umfangreichen Filmangebot für jede Altersgruppe bis hin zu attraktiven Zusatz-Features (Preisermäßigungen mit der CINEPLEXX Moviecard und dem Family Filmclub, Online Kartenreservierung auf cineplexx.at und vieles mehr) bietet das erste CINEPLEXX im Burgenland alles für ein spannendes Kinovergnügen und abwechslungsreiches Entertainment. Attraktive Gastronomiepartner sowie die Diskothek P2 runden das Unterhaltungsangebot des Centers perfekt ab.

Der Betreiber des CINEPLEXX, die österreichische Constantin Film Unternehmensgruppe, befindet sich zur Gänze im Eigentum der Familie Langhammer und ist seit knapp 60 Jahren einer der größten Filmverleiher Österreichs und österreichischer Kino-Marktführer. Über 8 Millionen Kinobesucher frequentierten im vergangenen Jahr eines der zahlreichen Kinos der Firmengruppe.

Die Unternehmensgruppe betreibt mit dem neuen CINEPLEXX MATTERSBURG insgesamt 29 Kinos in 9 Bundesländern: das APOLLO Kino in Wien, das VILLAGE CINEMAS in Wien, das Cineworld Wels, 18 CINEPLEXX und 8 Constantin Film Kinos.

Über Cineplexx Kinobetriebe GmbH

Cineplexx Kinobetriebe GmbH wurde 1993 gegründet und ist ein Tochterunternehmen der Constantin Film Holding GmbH. Cineplexx entwickelte sich in einer Zeit, als viele traditionelle Kinos in Österreich verschwanden und Multiplex-Kinos den Markt eroberten. Constantin Film reagierte auf diesen Trend und bildete eine Gruppe mit 20 Kinos und 170 Leinwänden. Ein angeschlossenes Unternehmen betreibt acht traditionelle Kinos. Die Constantin Film Holding GmbH erzielte 2009 95 Millionen Euro Umsatz und beschäftigt rund 800 Personen. Mehr Informationen auf www.cineplexx.at

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Azubis ergrillen 1.500 Euro für Brot für die Welt

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Am traditionellen Wintergrillstand verbinden Auszubildende des Diakonischen Werks Württemberg Kulinarisches mit Wohltätigkeit und Verantwortung....

Diakonie Württemberg fordert sofortigen Abschiebestopp für Menschen aus Afghanistan

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Diakonie Württemberg fordert einen sofortigen Abschiebe-Stopp für Menschen aus Afghanistan. „Eine Rückkehr nach Afghanistan ist derzeit nicht...

IsoFree(R) - Befreit sanft und schonend Nase und Atemwege

, Familie & Kind, Pharma Stulln GmbH

Schnupfen bei Säuglingen, Klein- und Schulkindern kann zu einer großen Belastung werden. Gerade Babys sind durch eine verstopfte Nase in ihrem...

Disclaimer