Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63606

SIRS-Lab schließt neue Finanzierungsrunde ab

(lifePR) (Jena/Genf/Erfurt, ) SIRS-Lab hat den Abschluss einer erfolgreichen Folgefinanzierungsrunde unter der Führung von Affentranger Associates SA gemeinsam mit der bm-t beteiligungsmanagement thüringen gmbh bekannt gegeben. Die neue Finanzierung zielt auf einen raschen Ausbau von SIRS-Labs Marketing- und Vertriebsstrukturen.

Mit mehr als 2 Millionen Fällen pro Jahr ist Sepsis nach Herz-Kreislauferkrankungen die zweithäufigste Todesursache in Krankenhäusern. Praktikable und schnelle Diagnostika sind derzeit kaum verfügbar. SIRS-Lab, ein führendes Molekular-Diagnostik Unternehmen im Bereich lebensbedrohlicher Infektionen, erhielt weitere Mittel um ihr einzigartiges Sepsis Test Portfolio bestehend aus VYOO und SIQNATURE weiter zu kommerzialisieren.

"Durch den starken Rückhalt unserer Investorengruppe können wir die hohe Dynamik bei SIRS-Lab nachhaltig weiterführen", sagt Dr. Guido Bohnenkamp, CEO der bm-t Erfurt und Investor der ersten Stunde. "SIRS-Labs einzigartige Diagnostika adressieren die unerfüllte medizinische Nachfrage der frühen Sepsis-Erkennung und erzeugen starke Zugkraft im Markt; die aktuelle Finanzierungsrunde ermöglicht dem Unternehmen in die kommerzielle Organisation zu investieren und diesen Adaptionsprozess weltweit zu forcieren." ergänzt Nicolas Fulpius, Aufsichtsratsvorsitzender bei SIRS-Lab und Partner bei Affentranger Associates.

VYOO - ein IQ Innovationspreis gekürter Test - ist ein innovativer Erregernachweis der es Ärzten ermöglicht den auslösenden Keim einer tödlichen Infektion sehr viel früher und zuverlässiger als derzeit möglich zu bestimmen. SIQNATURE wurde kürzlich auf dem internationalen Shock Kongress in Köln der wissenschaftlichen Öffentlichkeit vorgestellt. Der völlig neuartige Immun-Monitoring Test ermöglicht die frühe Erkennung von Sepsis und zusätzlich eine zuverlässige Verlaufskontrolle bei gefährdeten Patienten. VYOO ist seit Dezember 2007 erhältlich; SIQNATURE wird in Q4 2008 in den Markt eingeführt.

Sepsis
Sepsis ist eine lebensbedrohliche Infektion und eine der Haupt-Todesursachen in Kliniken weltweit. Pro Jahr erkranken allein in den Industrienationen ca. 2 Millionen Menschen. Jeder zweite stirbt an den Folgen der Sepsis. Molekulardiagnostische Lösungen erfüllen die derzeit ungedeckte Nachfrage nach schneller und zuverlässiger Identifizierung der Sepsis.

Unternehmensportrait der SIRS-Lab GmbH
Das Diagnostik Unternehmen, ansässig in Jena, entwickelt und vermarktet neuartige Testsysteme zur Früherkennung der Sepsis. SIRS-Lab wurde im Jahr 2000 durch die Jenaer Forschergruppe um Stefan Rußwurm, Konrad Reinhart, Eberhard Straube und Hans-Peter Saluz, gegründet und beschäftigt heute mehr als 50 Mitarbeiter. Lead-Investor ist die in Genf/ Schweiz beheimatete Affentranger Associates SA.

Unternehmensportrait der Affentranger Associates SA
Gegründet im Jahr 2002, Affentranger Associates ist eine Schweizer Business Plattform mit Fokus auf das Thema Wertgenerierung und aktives Management. Als Hauptinvestor verfolgt das Unternehmen das Ziel, durch kombinierten Einsatz von Management und Kapital in Firmen mit großem Wachstumspotential, langfristige und nachhaltige Erträge zu erwirtschaften. Affentranger Associates unterhält Büros in Genf und Zürich.

bm-t beteiligungsmanagement thüringen gmbh

Die in Erfurt ansässige bm-t beteiligungsmanagement thüringen gmbh - eine Tochter der Thüringer Aufbaubank - ist die Managementgesellschaft für vier Beteiligungsfonds: TI - Thüringer Innovationsfonds, VCT - Venture Capital Thüringen GmbH & Co. KG, TIB - Thüringer Industriebeteiligungs-GmbH & Co. KG und PET - Private Equity Thüringen GmbH & Co. KG. Aktuell betreut die bm-t mehr als 40 Beteiligungen an Unternehmen und verwaltet rund € 165 Mio. Fondsvolumen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Concept1: Desaster für die Anleger

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Ausgeträumt haben Anleger, die sich auf Jens Blaume und sein Anlageunternehmen Concept 1 verlassen haben. Zweistellige Renditen wurden versprochen....

Land investiert 15,25 Millionen Euro in Baumaßnahmen am Städtischen Klinikum Karlsruhe

, Finanzen & Versicherungen, Städtisches Klinikum Karlsruhe GmbH

Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha hat Fördermittel des Landes in Höhe von 15,25 Millionen Euro für vorbereitende Baumaßnahmen für...

Mit personellen Weichenstellungen ins Vertriebsjahr 2017

, Finanzen & Versicherungen, HanseMerkur Versicherungsgruppe

Im 40. Jahr ihres Bestehens stellt sich die HanseMerkur Reiseversicherung AG (HMR) zum 1. März 2017 auch personell neu auf. Das Unternehmen,...

Disclaimer