Donnerstag, 19. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63794

Flittern in Onassis Villen

Miramare Wonderland - Rhodos: Neue Specials für Flitterwochen und Jubiläen

(lifePR) (Athen, ) Für Flitterwochen und Jubiläen bietet das Hotel Miramare Wonderland der bluegr Mamidakis Hotels - für viele Stammkunden das schönste Hotel der Insel Rhodos - jetzt Spezial-Arrangements. Den Paaren wird eine Suite direkt am Meer garantiert und sie werden unter anderem am ersten Morgen mit einem Champagner-Frühstück im Bett und täglich mit frischen Blumen aus dem Hotelgarten, einem Obstkorb und einer Flasche Sekt verwöhnt. Außerdem sind sie zu einem romantischen Candlelight- Dinner inklusive einer Flasche Wein an einem Tag ihrer Wahl eingeladen. Bei einem Mindestaufenthalt von drei Tagen kostet das Flitterwochenarrangement inklusive Frühstück ab 295 Euro pro Paar am Tag. Buchungen nimmt das Hotel direkt entgegen unter Telefon +30 2 2410 96251 oder mmwres@bluegr.com.

Ein Olivenbaum zur Erinnerung: Als originelle Aufmerksamkeit können die Flitterwöchner zur Erinnerung einen Olivenbaum pflanzen und taufen. Der wird von den Gärtnern in Zukunft sorgsam gepflegt und gehegt. Paare, die ihren Baum zum Jahrestag besuchen wollen oder sich zum Jubiläum in einer der drei anderen Anlagen der bluegr Mamidakis Hotels verwöhnen lassen wollen, erhalten eine Ermäßigung von 20 Prozent auf Unterkunft mit Frühstück.

Bauherr Onassis: Aristoteles Onassis ließ die großzügige Anlage im typisch griechischen Bungalowstil 1959 errichten. Das Miramare Wonderland verdankt dem berühmten Tankerkönig Onassis auch seine einzigartige Lage in einem 70.000 Quadratmeter großen Garten in der Bucht von Ixia an einem 1,5 Kilometer langen Privatstrand
- dem einzigen der Insel. Das Fünf-Sterne-Resort liegt vier Kilometer von Rhodos-Stadt entfernt und bietet heute in den 175 Gästewohneinheiten mit Kitchenette und Balkon oder Terrasse jeglichen zeitgemäßen Komfort, dezenten Luxus und besten Service. Zu den originellen Markenzeichen des Miramare Wonderland zählt eine Eisenbahn, die mit einer originalgetreu nachgebauten englischen Dampflok aus dem 19. Jahrhundert die Gäste bequem durch das riesige Gelände fährt.

Bluegr Mamidakis Hotels

Das Unternehmen betreibt vier unterschiedliche Hotels, zwei auf Kreta, eines auf Rhodos und eines in Athen. Alle zeichnen sich durch Kreativität, ein Gefühl für künstlerische Formen, Großzügigkeit, unaufdringlichen Luxus und gastronomischen Spitzenstandard aus. Das Minos Beach Art Hotel in Agios Nikolaos im Osten Kretas ist Mitglied der Small Luxury Hotels oft the World. Das Hotel Candia Park Village liegt ebenfalls im Osten Kretas in einem 65.000 Quadratmeter großen Garten zwischen Agios Nikolaos und Elounda in der Mirabello-Bucht. Das Hotel Miramare Wonderland ist ein Fünf-Sterne-Resort für Paare und Familien an einem 1,5 Kilometer langen Privatstrand in der Bucht von Ixia auf Rhodos. Das 2006 eröffnete Hotel Life Gallery Athens in einem Villenvorort, Ekali, der griechischen Hauptstadt ist ein Kunstwerk für sich. Das Boutique-Hotel mit 30 Gästezimmern und Suiten ist Mitglied der Design Hotels und der Small Luxury Hotels of the World.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Ergänzendes Hilfesystem: Opfer sexueller Gewalt können weiter Hilfe beantragen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Wer als Kind oder Jugendlicher im institutionellen Bereich sexuell missbraucht wurde, kann weiterhin Leistungen aus dem Ergänzenden Hilfesystem...

Disclaimer