Freitag, 20. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130266

Impflicht gegen Blauzungenkrankheit wird abgeschafft

Bioland begrüßt Mehrheitsentscheidung der Bundesländer

(lifePR) (Mainz, ) Bioland begrüßt die gestrige Mehrheitsentscheidung der Bundesländer, zukünftig die Impflicht gegen die Blauzungenkrankheit abzuschaffen. "Die Entscheidung der Bundesländer für eine Freiwilligkeit der Blauzungenimpfung und damit die Stärkung der Verantwortung der Tierhalter ist sachgerecht und war überfällig. Wir gehen davon aus, dass Bund und Länder diese Entscheidung nun schnellstmöglich formal umsetzen. Damit muss auch die Kriminalisierung der Landwirte aufhören, die sich der Impfpflicht wiedersetzt haben", kommentierte Bioland Präsident Thomas Dosch die Entscheidung.

Zehn von 16 Bundesländern setzten sich für die Freiwilligkeit der Impfung ein.

Bioland hatte das in Einzelfällen unangemessene Vorgehen der Veterinärämter bei der Durchsetzung der Impfpflicht und die Verhängung hoher Zwangsgelder kritisiert. Bei Bund und Ländern hatte sich Bioland für eine Freiwilligkeit der Impfung eingesetzt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Am ersten Messetag hieß es in der Brandenburg-Halle 21a "Natürlich Brandenburg"

, Energie & Umwelt, pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.

Die Bühne in der Brandenburg-Halle 21a gehörte am ersten Messefreitag der Internationalen Grünen Woche 2017 dem Verband pro agro. Dieser präsentierte...

Notzeit: Reh- und Rotwildwildfütterungen reduzieren Verbiss - BJV fordert, Wildtiere in Notzeit nicht (ver)hungern zu lassen

, Energie & Umwelt, Landesjagdverband Bayern e.V.

Ob eine Wildart in der vegetationsarmen Zeit Not leidet oder nicht, hängt allein vom Menschen ab. Zudem belegen wissenschaftliche Studien, dass...

Angelurlaub mit Kingfisher Reisen lockt auch 2017 in das Reich des Eisvogels

, Energie & Umwelt, Kingfisher-Angelreisen, Rhein-Kurier GmbH

Der Eisvogel ist bekanntermaßen ein erfolgreicher Fischer. Wer es ihm nachtun will, dem bietet ein Angelurlaub mit Kingfisher Reisen Gelegenheit...

Disclaimer