Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 65081

tombo24.de: Mitspielen, Chancen erhöhen und gewinnen – frei nach dem Tombola-Prinzip

(lifePR) (Berg, ) Derzeit sorgt ein neuartiges Unterhaltungsspiel im Internet für Furore, bei dem jeder Mitspieler seine Gewinnchancen selbst beeinflussen kann. Das Prinzip ist einfach und entspricht dem einer Tombola, daher auch der Name: tombo24.de.

Aber dieses Online-Spiel bietet mehr. Da die Zahl der Lose pro Spiel feststeht und die Zahl der verkauften Lose bekannt ist, kennt jeder Mitspieler auch seine aktuelle Gewinnchance - die er durch den Kauf weiterer Lose sofort erhöhen kann. Denn je mehr Lose, desto mehr Chancen. Ausgelost werden in drei Kategorien wertvolle Preise aus den Bereichen Reisen & Wellness, Elektronik sowie Auto & Motor.

Um die spannende Systematik des Spiels selbst erleben zu können, erhält jeder, der sich jetzt unter www.tombo24.de mit seiner E-Mail-Adresse und einem Passwort registriert und seine Volljährigkeit bestätigt, zwei Freispiele. In einer der Hauptkategorien sucht man sich jenen Preis aus, der einen persönlich am meisten interessiert: Luxusurlaub auf den Seychellen, einen iPod Touch oder den neuen Mini One zum Beispiel. Darauf setzt man nun sein Los - und ist dem Glück schon einen guten Schritt näher. Sobald alle Lose verkauft sind, kommt es zur Verlosung, die mittels eines notariell überwachten Zufallsgenerators durchgeführt wird.

Dem Glück ein wenig nachhelfen - mit einem Spieleinsatz von 50 Cent

Über das persönliche Spielkonto, dass sich mit allen gängigen Zahlungssystemen aufladen lässt, bestellt der Mitspieler seine Lose zum einheitlichen Preis von 50 Cent. Die Losnummern-Codes werden dann von tombo24.de automatisch per E-Mail versandt und auf dem Spielkonto hinterlegt.

"Bei uns steht ganz klar der Spaß am Spiel im Vordergrund - und die Community der Spielbegeisterten. Und das soll auch so bleiben", beschreibt Per Eder, der das Online-Spiel entwickelt hat, die Idee, die hinter www.tombo24.de steckt. "Alles ist transparent, alles ist fair - aber vieles ist möglich."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Konzert: Musik trifft Text in der Reihe "Wir in Kiel"

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Am Dienstag, 13. Dezember sind Studierende der Musikhochschule Lübeck (MHL) in der Reihe "Wir in Kiel" zu Gast in der Muthesius Kunsthochschule....

"Memo Café" - Bilder aus 100 Jahren Unteruhldingen

, Kunst & Kultur, Pfahlbaumuseum Unteruhldingen Bodensee

Am Sonntag dem 11. Dezember (3. Advent) findet in der Schulstraße 13 in Unteruhldingen (Ortsmitte) das „Memo Café“ statt. Um 14 Uhr wird das...

Vortrag: Renata Stih und Frieder Schnock (Berlin)

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Kunst und Erinnerung: Die Künstler Renata Stih und Frieder Schnock wurden in die Stadtgalerie Kiel eingeladen um von ihren zahlreichen Projekten...

Disclaimer