Samstag, 21. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 155032

Dieter Hesselmann neuer Geschäftsführer der BFA Leitungsbau

Interessen der Mitglieder sollen gestärkt werden

(lifePR) (Köln, ) Dieter Hesselmann ist der neue Geschäftsführer der Bundesfachabteilung Leitungsbau (BFA LTB). Im März dieses Jahres hat der 46-jährige Dipl.-Wirtsch.-Ingenieur, der zeitgleich auch als alleiniger Geschäftsführer des Rohrleitungsbauverband e.V. (rbv) bestätigt wurde, die Aufgaben von seinem Vorgänger Dipl.-Ing. Wilhelm Kröfges übernommen. Der neue Verantwortungsbereich umfasst die Geschäftsführung des Bildungsinstitut des Leitungsbaus der Bauindustrie GmbH.

In seiner neuen Funktion möchte Hesselmann in erster Linie die Kooperation zwischen dem rbv und der Bundesfachabteilung vertiefen, die im vergangenen Jahr mit der Übernahme der Geschäftsführung der Leitungsbaugremien des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie (HDB) durch den rbv begonnen hatte. Seitdem engagiert sich der Verband neben seinen übrigen Aufgaben verstärkt darin, über die wirtschaftliche Entwicklung auf dem Gebiet des Leitungsbaus zu unterrichten, bei der Überarbeitung des technischen Bauvertragsrechts im Leitungsbau die Interessen zu koordinieren, um Nachwuchs zu werben und den Leitungsbau in wirtschaftspolitischen Fragen gegenüber Bundesbehörden, Bundesorganisationen und Monopolauftraggebern zu vertreten. Diese Themen stehen für Hesselmann auch in Zukunft im Fokus. In erster Linie möchte er weitere Synergien für die Mitglieder der Bauindustrie schaffen und die Kompetenzen bündeln, wobei der Bildungsbereich zu den Schwerpunkten zählt. So soll das Bildungsangebot für den Leitungsbau sukzessive erweitert werden. Unter anderem mit einer Aufwertung und Stärkung der Rolle der Ausbildungszentren der Bauindustrie, mit deren Unterstützung ein Konzept "Bildung aus einer Hand" erfolgreich umgesetzt werden soll.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Technische Hochschule Wildau und IHP - Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik Frankfurt (Oder) feiern zehnjährige Kooperation

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Das IHP – Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik in Frankfurt (Oder) begrüßt am 26. Januar 2017 Dr. Martina Münch, Ministerin für Wissenschaft,...

Abschied nach einem langen Weg

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Rund 200 Gäste aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur aus dem gesamten Bundesgebiet waren Zeugen, als die Dekanin des ‚Chinesisch Deutschen...

Vom Trend zum Must Have - Social Media Marketing

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Es lässt sich nicht leugnen - klassisches Marketing hat sich in den letzten Jahren immer mehr in den Online Bereich verlagert. Umso wichtiger...

Disclaimer