Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 346267

Tag des offenen Denkmals 2012

(lifePR) (München, ) "Holz. Wunder. Welten!" ist das Motto am diesjährigen Tag des offenen Denkmals am 9. September 2012. Zu dieser wohl größten und erfolgreichsten Kulturveranstaltung in Deutschland, werden wieder weit über vier Millionen Besucher erwartet, die mehr als 7.500 Bau- und Bodendenkmäler besichtigen können, darunter auch viele ansonsten nicht oder nur teilweise zugängliche Denkmäler.

Im Mittelpunkt des Denkmaltages steht in diesem Jahr zum ersten Mal ein Bau- und Werkstoff. Holz wird aufgrund seiner vielfältigen technischen und gestalterischen Einsatzmöglichkeiten seit Menschengedenken im Bauwesen und im Kunsthandwerk verwendet. Der Bogen spannt sich dabei von den archäologischen Holzfunden, über die mittelalterlichen Fachwerkhäuser bis hin zu den prachtvollen hölzernen Innenausstattungen unserer Kirchen und Schlösser. Wie kein anderer Werkstoff steht Holz für die Vielfalt und den Reichtum der bayerischen Kulturlandschaft. Als unverwechselbare Bedeutungsträger unserer Vergangenheit stiften Denkmäler Identität und sind als solches ein kostbares und unersetzliches Gut. Mit ihrem Erhalt machen wir ein Stück unserer Geschichte für die nachfolgenden Generationen erlebbar und erfahrbar.

Der Denkmaltag gibt uns aber auch jedes Jahr aufs Neue die Gelegenheit, die wertvolle Arbeit unserer Denkmalpfleger im Land zu würdigen. Allen, die sich für die Pflege und den Erhalt der Denkmäler in Bayern einsetzen, sei daher in besonderem Maße gedankt. Im Namen der Mitglieder des Landesdenkmalrates wünsche ich dem Tag des offenen Denkmals auch in diesem Jahr viele Besucher und einen erfolgreichen Verlauf.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Countdown für die Eisgala "Emotions on Ice" läuft

, Kunst & Kultur, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

In wenigen Tagen präsentiert die C³ Chemnitzer Veranstaltungszentre­n GmbH gemeinsam mit Spotlight Productions mit der zweiten Auflage von „Emotions...

ARD Kroatien Krimi Kommissar Lenn Kudrjawizki sorgt für nachhaltige Begeisterung

, Kunst & Kultur, Stefan Lohmann - Talent Buyer & Booking Agent

ARD / Degeto verlängert „Kroatien Krimi“ Reihe mit Lenn Kudrjawizki in einer der Hauptrollen. Nach der erfolgreichen Ausstrahlung stehen nun...

DER NUSSKNACKER in Darmstadt / ASCHENPUTTEL in St. Petersburg

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

In der laufenden Spielzeit findet erstmalig ein besonderer Austausch zwischen dem Hessischen Staatsballett und dem Leonid Yacobson Ballet aus...

Disclaimer