Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 544158

Kindertag und Kinder-Uni im Ministerium

(lifePR) (München, ) Probieren, staunen, lernen: Wer seinen Kindern spannende und lehrreiche Erlebnisse zum Thema Ernährung vermitteln möchte, sollte am kommenden Samstag (27. Juni) im Landwirtschaftsministerium in der Münchner Ludwigstraße 2 vorbeischauen. Dort gibt es nämlich heuer erstmals einen "Kindertag der Ernährung" - initiiert von Staatsminister Helmut Brunner. Von 10 bis 18 Uhr ist dann unter dem Motto "Ernährung erleben" allerhand geboten: Koch- und Mitmachaktionen, Experimente, Sinnesparcours, Gewinnspiele und vieles mehr. Slacklines, Hüpfburg und Kletterfelsen sorgen für sportliche Herausforderungen. Und zudem gibt es ein buntes Bühnenprogramm mit Live-Musik. "Wir wollen die Kinder neugierig machen und ihnen zeigen, warum gesunde Ernährung so wichtig ist", sagte der Minister im Vorfeld in München. Damit könne man gar nicht früh genug anfangen. Schließlich seien die Kinder von heute die Verbraucher von morgen. Und schon im Kindesalter werde das Essverhalten für das ganze Leben geprägt. Detailinfos zum Kindertag gibt es unter www.ernaehrungstage.de/kindertag.

Wer sich übrigens noch für die Kinder-Uni anmelden möchte, die am Freitag und Samstag ebenfalls im Ministerium stattfindet, muss sich beeilen: Das Interesse ist groß, die Vorlesungen sind fast ausgebucht. Experten und Hochschullehrer nehmen dabei Lebensmittel unter die Lupe und erklären kindgerecht und mit praktischen Übungen wichtige Zusammenhänge in der Ernährung. Anmeldungen unter www.ernaehrungstage.de/kinderuni/.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Azubis ergrillen 1.500 Euro für Brot für die Welt

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Am traditionellen Wintergrillstand verbinden Auszubildende des Diakonischen Werks Württemberg Kulinarisches mit Wohltätigkeit und Verantwortung....

Diakonie Württemberg fordert sofortigen Abschiebestopp für Menschen aus Afghanistan

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Diakonie Württemberg fordert einen sofortigen Abschiebe-Stopp für Menschen aus Afghanistan. „Eine Rückkehr nach Afghanistan ist derzeit nicht...

IsoFree(R) - Befreit sanft und schonend Nase und Atemwege

, Familie & Kind, Pharma Stulln GmbH

Schnupfen bei Säuglingen, Klein- und Schulkindern kann zu einer großen Belastung werden. Gerade Babys sind durch eine verstopfte Nase in ihrem...

Disclaimer