Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 159372

Energie.Experiment.Erlebnis: Konzepte für eine Welt von übermorgen

(lifePR) (Weimar, ) Nachhaltige Ideen und Forschungsprojekte aus ihren vier Fakultäten Architektur, Bauingenieurwesen, Gestaltung und Medien stellt die Bauhaus-Universität Weimar am 3. Juni 2010 vor. Zum großen Publikumstag "Energie.Experiment.Erlebnis - Ein Tag im Land der Ideen" öffnet sie ihre Türen und bietet den Besuchern ein unterhaltsames und spannendes Programm.

Das klimaneutrale und ressourcenschonende Solarkino "Screenhaus.SOLAR" hat es gezeigt: An der Bauhaus-Universität Weimar forschen Wissenschaftler, Designer und Künstler permanent an nachhaltigen Lösungen für die Probleme unserer Zeit. Stellvertretend für die gesamte Universität erhielt das solarbetriebene Kino im Wettbewerb "Deutschland - Land der Ideen" die Auszeichnung "Ausgewählter Ort 2010".

Unter dem Motto "Energie.Experiment.Erlebnis" können Besucher am 3. Juni 2010 nun einen ganzen Tag lang gute Ideen zum Thema Klimaschutz und Zukunftsfähigkeit aus der gesamten Universität kennen lernen. In zwölf Stationen auf dem Campus erklären die Bauhaus-Wissenschaftler anschaulich und für jedermann verständlich ihre wegweisenden Projekte. Die Besucher erfahren etwa, warum ausgerechnet Beton ein schickes und klimafreundliches Material ist, weshalb Kieselalgen die Designer faszinieren und wie eine Recyclinghalle selbst zum Recyclingstar wird. Dabei dürfen sich die Gäste auf Wissenschaft zum Anfassen freuen, da auch die Bauhaus-Werkstätten und Ateliers an dem Tag geöffnet sein werden. Zudem sorgen unterhaltsame Kurzfilme von Studierenden, experimentelle Hörstücke und Live-Musik am Abend für Entspannung und zusätzlichen Gesprächsstoff.

Wer sich schon vor dem 3. Juni 2010 ein Bild über die zwölf Stationen und das Programm machen möchte, der kann auf der Website www.uni-weimar.de/land-der-ideen viele Details nachlesen. Hier werden beispielsweise wöchentlich je zwei der insgesamt zwölf Stationen vorgestellt. News rund um den Tag und zu nachhaltigen Ideen aus der Bauhaus-Universität Weimar kann man auch bei Twitter abonnieren: www.twitter.com/bauhaus_energy.

Veranstaltungsdaten:

"Energie.Experiment.Erlebnis - Ein Tag im Land der Ideen"
Datum: Donnerstag, 3. Juni 2010
Uhrzeit: 10 - 24 Uhr
Ort: Campus der Bauhaus-Universität Weimar, Geschwister-Scholl-Straße 8, 99423 Weimar
www.uni-weimar.de/land-der-ideen

Initiative "Deutschland - Land der Ideen"

Für die Auszeichnung "Ausgewählter Ort 2010" haben sich 2010 bundesweit mehr als 2.200 Forschungsinstitute und Unternehmen, Kultureinrichtungen sowie soziale Initiativen beworben. Jedes Jahr werden 365 Orte gekürt. Der Wettbewerb "Deutschland - Land der Ideen" findet bereits zum sechsten Mal statt. Die Initiative steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten Horst Köhler und wird getragen von der Bundesregierung und der Wirtschaft, vertreten durch den Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) und führende Unternehmen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Countdown für die Eisgala "Emotions on Ice" läuft

, Kunst & Kultur, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

In wenigen Tagen präsentiert die C³ Chemnitzer Veranstaltungszentre­n GmbH gemeinsam mit Spotlight Productions mit der zweiten Auflage von „Emotions...

ARD Kroatien Krimi Kommissar Lenn Kudrjawizki sorgt für nachhaltige Begeisterung

, Kunst & Kultur, Stefan Lohmann - Talent Buyer & Booking Agent

ARD / Degeto verlängert „Kroatien Krimi“ Reihe mit Lenn Kudrjawizki in einer der Hauptrollen. Nach der erfolgreichen Ausstrahlung stehen nun...

DER NUSSKNACKER in Darmstadt / ASCHENPUTTEL in St. Petersburg

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

In der laufenden Spielzeit findet erstmalig ein besonderer Austausch zwischen dem Hessischen Staatsballett und dem Leonid Yacobson Ballet aus...

Disclaimer