Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 62268

OCUMED® Extra +

Das Programm der bewährten OCUMED - Linie von Bach Optic wächst weiter. Neu in der Qualitätsfamilie ist die Kontaktlinse OCUMED Extra+

(lifePR) (Köln, ) Material mit dem gewissen Extra

OCUMED Extra+ weist durch die Biokompatibilität des Materials einen hohen Tragekomfort und eine gute Langzeitverträglichkeit während des gesamten Tages auf. Das neue Material, bestehend aus Phosphorylcholin (PC), ist zwitterionisch. Gleichzeitig positiv und negativ geladen, reagiert es nach außen hin nicht ionisch..

Aufgrund der elektrischen Neutralität ist die Oberfläche der Kontaktlinse enorm widerstandsfähig gegen Lipide und Proteine aus dem Tränenfilm. Ablagerungen, bleiben aus. Dadurch kann der Träger auf eine enzymatische Reinigung verzichten. Das Material zeigt zudem eine hohe Wasserbindefähigkeit, so dass eine permanente Benetzung der Oberfläche stattfinden kann. Aufgrund der geringen Dehydration ist die besondere Sauerstoffpermeabilität ganztägig gewährleistet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Zahnzwischenraumreinigung hoch drei:

, Gesundheit & Medizin, Tandex

Die einen nennen sich das Original, bei den anderen verliebt sich das Zahnfleisch, die nächsten bezeichnen sich als Vorreiter. TANDEX erhält...

Zahnzwischenraumkaries? Nicht mit uns!

, Gesundheit & Medizin, Tandex

Gute Mundhygiene und zahnärztliche Prophylaxe haben Karius und Baktus weitgehend vom Platz verwiesen. Dies bestätigte jüngst die fünfte Deutsche...

Südwest-Ärztekammern sind sich einig: "Wir müssen mehr Anstrengungen für den Ärztenachwuchs unternehmen!"

, Gesundheit & Medizin, Landesärztekammer Hessen

Bei der Gestaltung des Medizinstudiums besteht Handlungsbedarf. Darin sind sich die drei Landesärztekammern im Saarland, in Hessen und in Rheinland-Pfalz...

Disclaimer