Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 341650

10 Jahre “The Ultimate Rover 75 Web Site”

Clubtreffen am 8. September 2012 im Auto & Technik Museum Sinsheim

(lifePR) (Speyer, ) Anfang des Jahres 2002 fand sich eine Handvoll Fahrerinnen und Fahrer des damals aktuellen Flaggschiffs der MG Rover Gruppe, des Rover 75, in einem winzigen Internetforum zusammen. Nach einigen Monaten und einem ersten Treffen der Enthusiasten wurde beschlossen, ein eigenes Internetforum für Liebhaber dieses Fahrzeuges zu erstellen. Kurz darauf, am 8. September 2002, ging The Ultimate Rover 75 Web Site www.r75.info mit 36 registrierten Usern online.

"Der Club und die Webseite sind Extras, welche in den Verkaufsprospekten des Fahrzeugs zwar nicht aufgeführt, aber für jeden Käufer zur Freude und von Nutzen sind." Auf den Tag genau 10 Jahre nach dem Start der Homepage www.r75.info findet am 8. September 2012 eine Jubiläumsfeier im Auto & Technik Museum Sinsheim statt. Erwartet werden ca. 80 Teilnehmer mit ihren auf Hochglanz polierten Fahrzeugen wie dem Rover 75 und dem Schwestermodell, dem MG ZT. Die Prachtstücke sind von 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr auf dem Parkplatz des Auto & Technik Museum Sinsheim zu sehen und können kostenlos besichtigt werden. Hierzu sind alle eingeladen die sich für den Rover 75 oder den MG ZT interessieren oder sogar selbst im Besitz eines dieser Fahrzeuge sind.

"The Ultimate Rover 75 Web"

Heute verzeichnet "The Ultimate Rover 75 Web Site" knapp 5.000 User aus rund 50 Ländern der Erde. Im Laufe der Jahre fanden eine Vielzahl von nationalen und internationalen Treffen wie z.B. in Luxemburg, Österreich, den Niederlanden, Großbritannien und an vielen schönen und sehenswerten Orten in Deutschland statt. Die Treffen sorgten nicht nur bei den Teilnehmern und Zuschauern für Aufsehen, auch internationale Fernsehsender wie z.B. CNN International oder der britische TV-Sender itv waren von den

Fahrzeugen begeistert und berichteten darüber. Den Gründern der Homepage war es wichtig mit ihrer Kommunikationsplattform einen länderübergreifenden Verein zu erschaffen, der Menschen mit gleichen Interessen verbindet. Dies wurde so gut umgesetzt, dass man in den Jahren 2002 und 2003 den Golden Web Award, eine internationale Auszeichnung für hervorragende Internetauftritte, erhielt.

Auch wenn MG Rover im April 2005 in die Insolvenz ging und seither die Marke Rover vom Markt verschwunden ist, soll die letzte gebaute Modellvariante noch möglichst lange erhalten bleiben und dem heutigen Straßenbild zu ein wenig mehr Abwechslung verhelfen. Und genau dafür sorgt "The Ultimate Rover 75 Web Site".

Infos unter www.technik-museum.de oder www.r75.info.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Im Dezember viel Neues im MiR!

, Kunst & Kultur, Musiktheater im Revier GmbH

Das Musiktheater im Revier präsentiert sich ab sofort mit einer NEUEN WEBSITE. Seit dem 1. Dezember ist die komplett überarbeitete Internet-Präsenz...

Tanzen und Springen beim Weihnachts-Bal-Folk

, Kunst & Kultur, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Das Klinikum Christophsbad lädt am Freitag, dem 9. Dezember, ab 17.30 Uhr zum Weihnachts-Bal-Folk ein. Neben gesungenen und gespielten Adventsliedern...

GYMMOTION - Die Faszination des Turnens mit neuem Programm "Sky" in der Chemnitz Arena

, Kunst & Kultur, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

Mit ihrem neuen Programm „SKY“ möchte die erfolgreiche Turngala „Gymmotion“ auch in diesem Jahr ihre Besucher in der Chemnitz Arena wieder begeistern....

Disclaimer