Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 69336

Studenten sparen Zeit und Geld mit AdiCash

(lifePR) (Jena, ) Zum Semesterbeginn werden für Studenten oft mehrere kostenintensive Anschaffungen fällig. Die Suche nach günstigen Angeboten kostet Zeit. Eine einfache Möglichkeit, Zeit und Geld zu sparen, ist die Nutzung von Bargeldbonusprogrammen im Internet. AdiCash, Deutschlands größter Anbieter in diesem Segment, bietet vielfältige Entlastungen speziell für Studenten.

Für viele Studienanfänger ist der Semesterbeginn mit einem Umzug verbunden. Oft wird dann ein Neuvertrag mit einem Internetprovider oder Stromanbieter fällig oder ein neues Bankkonto muss eröffnet werden. Gerade bei Vertragsabschlüssen geben Bargeldbonusprogramme Fix-Provisionen an den Kunden weiter, die besonders attraktiv ausfallen: Bis zu 87,50 ¤ zahlt AdiCash an seine Kunden aus, wenn diese beim Internetprovider Arcor einen Vertrag abschließen. Ein Wechsel zum Stromanbieter Nuon bringt 14 Euro. Insgesamt gewähren 350 der 1600 AdiCash Partnershops einen Fix-Bonus.

Allmaxx.de lockt mit vergünstigten Zeitungs- und Zeitschriftenabos, die exklusiv für Studenten erhältlich sind. Auch beim Kauf von Lehrbüchern, Schreibwaren und Computertechnik lässt sich Geld sparen. Werden die entsprechenden Einkäufe über AdiCash-Shops wie Amazon, Apple, Libri.de und Mypaper.de getätigt, bekommt man immer 2 % des Nettowarenwerts gutgeschrieben.

"Bei AdiCash gibt es Cashback bei jedem Kauf, einfach per Mausklick - perfekt für Studenten, die meist ein knappes Budget haben. Auch jedes Sonderangebot unserer 1600 Shoppartner wird mit 2% Bargeld vergütet. Günstiger geht es nicht", erklärt AdiCash-Geschäftsführerin Kerstin Schilling.

Die Anmeldung auf www.adicash.de ist kostenlos und erfordert lediglich eine Emailadresse und ein selbstgewähltes Passwort. Der Nutzer sucht den gewünschten Shop mit Hilfe der Schnellsuche oder der AdiCash Shop-Liste. Installiert er sich eine Toolbar für den Browser, kann er die Shops auch direkt anzusteuern, der Bonus wird dann automatisch gutgeschrieben. Sobald 30 ¤ Bargeldbonus zusammen gekommen sind, überweist AdiCash das Geld auf das Bankkonto des Nutzers.

Andasa GmbH

Über AdiCash: AdiCash.de ist das Cash-Back Bonusprogramm mit der größten Anzahl an Partnershops im Internet. Anstatt Prämien und Gutscheinen erhalten die Nutzer Bargeld, welches AdiCash ab einem Betrag von 30 Euro auf das eigene Konto überweist. AdiCash schreibt den Nutzern bei Online-Einkäufen 2 % des Nettowarenwertes gut und zahlt bei Erstregistrierung ein Startguthaben von 10 Euro. Die Nutzung ist kostenlos. Gegründet wurde AdiCash im September 2007 von dem Mitgründer des Softwareanbieters Intershop und Gründer von PIXACO Karsten Schneider, Kerstin Schilling und Roland Fassauer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wohnungsüberlassung an Tochter steuerlich nicht anerkannt

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wird eine Wohnung einem unterhaltsberechtigt­en Kind nicht gegen Geld überlassen, sondern im Rahmen der elterlichen Unterhaltspflichten zum Bewohnen...

Vorweihnachtliche Überraschungen statt aufwändiger Weihnachtsgeschenke

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Die Taunus Sparkasse verzichtet auch in diesem Jahr auf aufwändige Geschenke für Kunden und Geschäftspartner. Stattdessen spendet sie insgesamt...

Was tun gegen vereiste Windschutzscheiben?

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wer kennt das nicht? Die Temperaturen gehen gegen null, und schon sind die Scheiben am Auto vereist. Bei klirrender Kälte müssen Autofahrer dann...

Disclaimer