Mittwoch, 18. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159800

"Opium für die Ohren" und andere Konzerte

Kultur-Reisen inklusive zwei Übernachtungen/Frühstück, Bahnfahrt ab/bis jedem DB Bahnhof und Eintrittskarte

(lifePR) (Bad Homburg, ) Während des Schleswig-Holstein Musik Festivals steht ein komplettes Bundesland im Zeichen klassischer Musik. Zahlreiche Bühnen sind Gastgeber hochkarätiger Konzerte, die Veranstaltungen bilden eines der größten Flächenfestivals der Welt. Kein Wunder also, dass Ameropa, Spezialist für Kulturreisen mit Schwerpunkt Deutschland, Konzerte in ausgewählten Städten in die Angebotspalette "Events & Highlights Kultur" eingebunden hat und Partner der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH wurde. Im Sinne der Kultur haben sich die Partner auf gemeinsame Maßnahmen festgelegt, die das Festival promoten.

Festival-Reisen im Überblick

Zur Wahl stehen Reisen zu Aufführungen in Flensburg, Hamburg, Kiel und Lübeck. Der Reigen beginnt mit Lübeck, wo am 10. Juli die Festivaleröffnung in der Musik- und Kongresshalle Lübeck auf dem Ameropa Programm steht, gefolgt vom Tzimon Barto, Klavier am 16. Juli, dem Preisträgerkonzert mit Kit Amstrong am 21. August und dem Festivalfinale am 28. August. Im Kieler Schloss in Kiel erleben die Ameropa Gäste am 6. August "Opium für die Ohren" und am 20. August "Chopins Klavierkonzert Nr. 1". Die Reise nach Flensburg führt ins Deutsche Haus Flensburg zur NDR Radiophilharmonie am 7. August. In Hamburg dirigiert im St. Michaelis Krzysztof Penderecki am 14. August das "Polnische Requiem".

Alle Reisen kosten inklusive Hin- und Rückreise mit der Bahn zur jeweiligen Stadt ab/bis jedem Bahnhof der DB in der 2. Klasse, 2 Nächte im Doppelzimmer/Frühstück in einem 3- bis 5-Sterne Hotel sowie Eintrittskarte zur jeweiligen Veranstaltung pro Person 299 Euro mit BahnCard bzw. 314 Euro ohne BahnCard.

Angebotsbeispiel: Festivaleröffnung in Lübeck: Hin- und Rückreise mit der Bahn in der 2. Klasse ab/bis jedem Bahnhof der DB bei freier Zugwahl inkl. ICE, 2 Nächte im Doppelzimmer/Frühstück im 5-Sterne Radisson Blu Senator Hotel und Eintrittskarte zum Konzert pro Person 299 Euro mit bzw. 314 Euro ohne BahnCard. Anreise ist ab 9. Juli möglich.

Nähere Informationen und Buchung im Reisebüro, in den DB Reisezentren und in den DB Reisebüros.

www.ameropa.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Überdurchschnittliche Zuwächse bei den Tourismuszahlen im Landkreis Reutlingen

, Reisen & Urlaub, Mythos Schwäbisch Alb

Um 6,3 % haben die Zahlen der Gästeankünfte Im Landkreis Reutlingen bis einschließlich November 2016 zugenommen teilt das Statistische Landesamt...

In Gammelbuxe auf Reisen: Sieben Jogginghosen-freundliche Urlaubsoasen weltweit

, Reisen & Urlaub, HolidayCheck AG

Am21. Januar 2017 bekommt sie einmal mehr globale Anerkennung: die Jogginghose.Auch wenn Mode-Ikonen wie Viktoria Beckham und Michelle Obama...

Erste Auslandserfahrung in den Schulferien sammeln / Neue Ferienprogramme mit Stipendium von Experiment e.V.

, Reisen & Urlaub, Experiment e.V.

„Warum habe ich damals eigentlich keinen Schüleraustausch gemacht?“ fragen sich heute viele Eltern. Keine Zeit, kein Geld, keine Motivation –...

Disclaimer