Mittwoch, 18. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63772

Allianz SE: Weitere Entwicklung der Dresdner Bank

(lifePR) (München, ) Allianz SE bestätigt fortgeschrittene Gespräche zur weiteren Entwicklung der Dresdner Bank, ob diese zu einem Abschluss führen ist noch offen.

Allianz SE

Die Allianz SE ist Mitglied bei Transparency International und unterstützt auf Basis ihrer Unternehmensleitlinien (Code of Conduct) die Prinzipien des United Nations Global Compact sowie die OECD Richtlinien für multinationale Unternehmen.

Die Allianz SE ist führend im Versicherungssektor des Dow Jones Sustainability Index World 2007/2008, sie ist im FTSE4GOOD und im Climate Disclosure Leadership Index (Carbon Disclosure Project, CDP5) notiert.

"Allianz maintains its leading position within the insurance sector on a global basis."(Dow Jones Sustainability Indexes, September 2007)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

uniVersa setzt bei neuer Fondspolice auf Flexibilität

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Zum 1. Januar haben sich die Rahmenbedingungen bei der Rürup-Rente verbessert: Steuerlich abzugsfähig als Sonderausgaben sind jetzt 84 Prozent...

Studie: Vergleichsportale Kfz-Versicherungen 2017

, Finanzen & Versicherungen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Wer mit einem Wechsel der Kfz-Versicherung liebäugelt oder sein neuerworbenes Auto versichern lassen möchte, verschafft sich oft über Vergleichsportale...

Salus BKK erweitert Leistungsangebot

, Finanzen & Versicherungen, Salus BKK

Die mit über 170.000 Versicherten zu den 20 größten Betriebskrankenkasse­n in Deutschland zählende Salus BKK baut ihre satzungsbasierten Leistungen...

Disclaimer