Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 137161

Weihnachten mit Sicherheit vom ADAC

Geschenk in letzter Minute / Gutschein für ein Fahrsicherheitstraining schnell verfügbar

(lifePR) (München, ) Sicherheit hat immer Saison - und damit auch in der Weihnachtszeit. Denn wer noch ein nützliches Geschenk für den Gabentisch sucht, liegt mit einem Gutschein für ein ADAC-Fahrsicherheitstraining dreifach richtig: Es liefert viele nützliche Tipps für jeden Fahrer und macht großen Spaß. Und das Beste: Dieses Geschenk lässt sich auch in letzter Minute noch besorgen.

Bei einem ADAC-Fahrsicherheitstraining werden Techniken geübt, die in brenzligen Situationen wie beispielsweise bei Notbremsungen oder Ausweichmanövern gebraucht werden. Dazu gehören das Ausweichen vor Hindernissen, das Kurven Fahren, der Spurwechsel und das Trainieren diverser Bremstechniken. Ergänzt wird dieser praktische Teil durch Gesprächsrunden, in denen theoretische und psychologische Aspekte des Fahrens behandelt werden, um das Risikobewusstsein zu schärfen.

Auf fast 60 ADAC-Trainingsanlagen in ganz Deutschland stehen über 600 qualifizierte Trainer zur Verfügung, so dass jeder Beschenkte bequem seinen Gutschein in Wohnortnähe einlösen kann. Und zwar egal, welches Können er mitbringt oder mit welchem Fahrzeug das Training absolviert wird: ADAC-Fahrsicherheitstrainings gibt es unter anderem speziell für Führerscheinneulinge, Wiedereinsteiger, Motorrad- oder auch Wohnmobillenker.

Die Geschenkgutscheine können in allen ADAC-Geschäftsstellen, im Internet unter www.adac.de/fahrsicherheitstraining sowie unter der Telefonnummer 0180 5 12 10 12 (14 Cent/Min. aus dem Festnetz, mobil ggf. abweichend) bestellt werden. Das Pkw-Training kostet - je nach Ausstattung der Trainingsanlage - ab 89 Euro für ADAC-Mitglieder bzw. ab 105 Euro für Nicht-Mitglieder.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere 25 Bahnstationen werden barrierefrei ertüchtigt

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Mit dem von Bundesminister Alexander Dobrindt im vergangenen Jahr gestarteten Modernisierungsprogr­amms werden auf Vorschlag der Länder weitere...

Dobrindt: Modernisierungsoffensive für kleine Bahnstationen wird fortgesetzt

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Mit dem von Bundesminister Alexander Dobrindt im vergangenen Jahr gestarteten Modernisierungsprogr­amms werden auf Vorschlag der Länder weitere...

Pirelli präsentiert bis zum 01. Mai in Settimo Torinese / Turin die Aussellung Pirelli in 100 Bildern: Schönheit, Innovation, Produktion

, Mobile & Verkehr, Pirelli Deutschland GmbH

Aufnahmen aus dem historischen Archiv der Pirelli Stiftung spiegeln die über 140-jährige Geschichte des Reifen-Herstellers in der Ausstellung...

Disclaimer