Freitag, 20. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 132701

FORUM VINI 2009 - Messenachbericht

Über 9500 Besucher / Voller Messe-Samstag / Dauerbrenner Rahmenprogramm

(lifePR) (München, ) Die Jubiläumsausgabe von FORUM VINI ist vorbei. 9580 Besucher feierten von 13. bis 15. November den 25. Geburtstag der Internationalen Weinmesse in München. Schon am Freitag zog es zahlreiche Weinfreunde ins M,O,C, Veranstaltungscenter, der große Andrang am Samstag sorgte - schon fast traditionell - für volle Hallen. Der Sonntag bescherte den 255 Ausstellern dann einen zufriedenen Messeausklang.

"Wie auch in den vergangenen Jahren waren die Besucher in bester Kauflaune. Die Resonanz der Aussteller fiel überaus positiv aus", so Veranstalterin Angelika Albrecht von der Albrecht GmbH. Gute Orders sorgten für ein vielfaches "...dann bis zum nächsten Jahr!"

Nicht nur Wein aller Sorten und aus allen Anbaugebieten war gefragt, auch Feinkost oder Schokoladenkreationen wurden vor Ort gekauft oder entsprechend bestellt. Regen Zuspruch fanden FORUM-VINI-Erstteilnehmer sowie traditionell die großen Gemeinschaftspräsentationen aus Österreich, Franken und Portugal. Ebenfalls großer Beliebtheit erfreuten sich die Produkte der Jungwinzer am Stand "Next Generation". Als gefragt erwies sich die Wasserbar von Adelholzener, die als besonderer Service für die Besucher erstmalig angeboten wurde.

Lange Schlangen bildeten sich, um Karten für die begehrten Seminare zu ergattern. Egal ob "Tour de France" mit Henri Schimpf, "Premiumspezialitäten aus Franken und Bayern" mit Prof. Klaus Wahl, die Seminare über Schnäpse, Obstbrände oder Sherrys von Hubertus Vallendar, Gerald Erdrich und Lorenzo Garcias-Iglesias Soto oder Wissenswertes aus Portugal und Österreich - für jeden Besucher war das Passende dabei.

Bei der Sonderverkostung in Kooperation mit den Zeitschriften WEINWIRTSCHAFT und weinwelt konnten 209 Weine aus autochthonen und gebietstypischen Sorten nachverkostet werden. In diesem Jahr durften erstmals auch Händler und Importeure aus Deutschland, die keine Aussteller der Messe waren, ihre Weine einreichen, was für die Besucher eine noch größere Auswahl bedeutete.

Der Termin für das nächstjährige FORUM VINI steht bereits fest: von 12. bis 14. November 2010. Auch die 26. Auflage wird wieder allerhand Spannendes bereithalten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Unkomplizierter Rotwein in Bestform

, Essen & Trinken, xanthurus GmbH

Die Landschaft um Chateau Maison Noble in Castel d'Albret lebt auf und vom Kalkstein aus dem Tertiär, der u.a. auch einmal abtaucht und nicht...

Wein-Wochenende für Genießer - Den Winzer persönlich kennenlernen

, Essen & Trinken, Ökologisches Weingut Hubert Lay

Am 28. und 29. Januar d.J. präsentieren sich in der exponierten Glashalle in der niedersächsischen Landeshauptstadt Winzer und Weingüter mit...

Liebreizender und individueller Merlot aus dem Languedoc

, Essen & Trinken, xanthurus GmbH

Für unermessliche Vielfalt und spannende Vinifizierungen steht das Haus Les Jamelles im Languedoc. Die beiden Winzer Catherine & Laurent Delaunay...

Disclaimer