Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 65811

AIDA: Premiere in New York

(lifePR) (Rostock, ) Mit AIDAaura ist am Morgen des 13. September 2008 erstmals ein Clubschiff der Kussmundflotte in den Hafen von New York eingelaufen. Bei bestem Wetter und mit Blick auf die Freiheitsstatue sowie die Skyline von Manhattan passierte AIDAaura die Inseln Ellis und Liberty Island im Mündungsgebiet des Hudson River. Anschließend lief das Schiff den Kreuzfahrtterminal von Manhattan an, der direkt im Zentrum der Millionenmetropole liegt. Hier haben die Gäste des Schiffes zum Abschluss ihrer Reise zwei Tage Zeit, den Big Apple zu erkunden.

Mit dem Anlauf im Hafen von Manhattan schließt AIDAaura eine vierzehntägige Atlantik-Überquerung ab, welche die Reisenden von Hamburg aus über Invergordon, Reykjavik, Grönland, St. Johns und Halifax nach New York geführt hat.

Vom 14. September bis 14. Oktober 2008 bereist AIDAaura ab New York und Montreal erstmals Nordamerika auf zwei verschiedenen Routen. Auf den zehntägigen Reisen durch den Indian Summer erleben Gäste faszinierende Destinationen wie Boston, Quebec und Halifax.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Winter auf dem Zürichsee

, Reisen & Urlaub, Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft

Der Winter hält Einzug, Weihnachten steht vor der Tür. Auch in der kalten Jahreszeit bietet die Zürichsee Schifffahrt (ZSG) ein breites Angebot...

Karlsruhe im Städteranking auf Platz 1

, Reisen & Urlaub, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Jetzt ist es offiziell! Karlsruhe ist die lebenswerteste Stadt Deutschlands, so das Ergebnis des aktuellen Fraunhofer Morgenstadt City-Index....

Übernachtung plus Drei-Gänge-Menü zum Überraschungs-Preis

, Reisen & Urlaub, Hotel Krauthof

Ludwigsburg ist über das ganze Jahr eine Location für Kunstliebhaber, für Naturfreunde, für Freizeitsportler und für Genießer. Doch zu Weihnachten...

Disclaimer