Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 66768

Die Lück Gruppe wird Premiumpartner beim 1.FFC Frankfurt

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Nachdem die Saison für den 1. FFC Frankfurt sportlich mit drei Siegen begonnen hat, kann der Triple-Gewinner auch aus dem wirtschaftlichen Umfeld einen weiteren Erfolg vermelden. Mit Beginn der Spielzeit 2008/2009 engagiert sich die Lück Gruppe als neuer Premiumpartner beim 1. FFC Frankfurt, die Partnerschaft wurde zunächst für ein Jahr abgeschlossen.

Die Lück Gruppe, 1965 in Lich gegründet, ist in den Geschäftsbereichen Gebäudetechnik, IT-Dienstleistungen und Personaldienstleistungen regional und national erfolgreich tätig. In allen Geschäftsbereichen hat das Unternehmen den Anspruch, mehr Service, höhere Qualität, innovativere Lösungen und damit mehr Komfort für den Kunden zu schaffen. Eine Aufgabe, die Lück durch die Unterstützung von rund 350 Mitarbeitern und die Zusammenarbeit mit führenden Markenherstellern konsequent erfüllt.

Udo Lück, geschäftsführender Gesellschafter: "Seit dem Gewinn der WM 2003 hat das Interesse am Frauenfußball - nicht zuletzt auch durch die großen Erfolge des 1. FFC Frankfurt - kontinuierlich zugenommen. Der 1. FFC Frankfurt wird professionell geführt und setzt - wie wir auch - in allen Belangen Qualitätsmaßstäbe. In den persönlichen Begegnungen mit den Spielerinnen und dem Umfeld der Mannschaft sind Offenheit und Begeisterung wichtige Merkmale. Unter diesen Voraussetzungen fühlen wir uns als Premiumpartner des 1. FFC Frankfurt sehr wohl und wollen mit unserem Engagement die mit Blick auf die WM 2011 ausgerichtete Arbeit beim erfolgreichsten europäischen Frauenfußballverein sehr gerne unterstützen."

FFC-Manager Siegfried Dietrich: "Wir sind sehr glücklich, dass wir mit der Lück Gruppe einen weiteren hochkarätigen Premiumpartner in unserem Sponsorenpool begrüßen dürfen. Lück ist neben Fraport, der VerkehrsGesellschaft Frankfurt am Main (VGF), der Mainova und der EAB einer von fünf Premiumpartnern und leistet damit einen wichtigen Beitrag zum höchsten Basis-Etat der Vereinsgeschichte, durch den die Fortführung der sportlichen Orientierung auf höchstem europäischen Niveau realisiert werden kann."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Terminverschiebung für den Deutschen Motorrad Grand Prix

, Sport, SRM - Sachsenring-Rennstrecken Management GmbH

Wie die FIM Fédération Internationale de Motocyclisme und die Dorna Sports, internationaler Rechteinhaber der Motorrad-Weltmeisterschaft heute...

Nikolaus-Charity-Aktion von TOP12.de und dem FCK

, Sport, Printmania GmbH

Für das Zweitligaspiel der Roten Teufel gegen Erzgebirge Aue am 10. Dezember 2016 stellt der Hauptsponsor des 1. FC Kaiserslautern, TOP12.de,...

Starke Aufstellung in allen Disziplinen: BMW ordnet Einsatzgebiete seiner Teams neu

, Sport, BMW AG

BMW Motorsport geht mit einem veränderten Team- Aufgebot in die Saison 2017 und trägt damit der strategischen Neuausrichtung seiner Engagements...

Disclaimer