Sonntag, 23. November 2014


Suche Detailsuche

Meldungen sortieren nach Relevanz Meldungsdatum

vorherige Seite vorherige Seite 12345 nächste Seite nächste Seite
Ergebnisse 1 - 15 von 65

Elternbrief zu Beginn der Ferienzeit: Sonnenbrände sind Gift für die Haut

, Gesundheit & Medizin, Berufsverband der Deutschen Dermatologen (BVDD)

Sommerzeit, Ferienzeit, Sonnenbrandzeit. Achtung: Kinder und Jugendliche sind besonders gefährdet, warnt der Berufsverband der Deutschen Dermatologen...

Kann UV-Bestrahlung das Melanomrisiko senken?

, Gesundheit & Medizin, Sunlight Research Forum

Wissenschaftliche Studien haben wiederholt gezeigt, dass regelmäßige moderate UV-Bestrahlung sowohl zum Schutz vor unterschiedlichen Krebsarten...

Ipilimumab bei fortgeschrittenem Melanom: Zusatznutzen für nicht vorbehandelte Patienten nach wie vor nicht belegt

, Gesundheit & Medizin, Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen - IQWiG

Anfang 2014 hat das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) den Zusatznutzen von Ipilimumab bei nicht vorbehandelten...

Ärzte starten Kampagne zur Hautkrebs-Vorsorge

, Gesundheit & Medizin, Kassenärztliche Bundesvereinigung

Präventionsinitiativ­e – Ein Hautkrebs-Check hilft, bösartige Hautveränderungen früh zu entdecken. Weil zu wenige das Angebot nutzen, informiert...

Palliation ist in Studien zu fortgeschrittenen Krebserkrankungen kaum Thema

, Gesundheit & Medizin, Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen - IQWiG

Aspekte des Lebensendes, die entsprechende Terminologie und die Relevanz der Palliation bei fortgeschrittenen Krebserkrankungen werden in Publikationen...

Dabrafenib: Auch gegenüber Vemurafenib kein Zusatznutzen

, Gesundheit & Medizin, Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen - IQWiG

Dabrafenib (Handelsname Tafinlar) ist seit August 2013 zur Behandlung von fortgeschrittenem schwarzem Hautkrebs zugelassen. Im Januar 2014 hatte...

Ipilimumab bei fortgeschrittenem Melanom: Zusatznutzen für nicht vorbehandelte Patienten nicht belegt

, Gesundheit & Medizin, Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen - IQWiG

Bereits 2012 hatte das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) den Zusatznutzen von Ipilimumab bei fortgeschrittenem...

BARMER GEK Arztreport 2014

, Gesundheit & Medizin, BARMER GEK

In Deutschland steigt die Zahl der Menschen mit der Diagnose Hautkrebs rasant an. Laut Arztreport der BARMER GEK waren im Jahr 2012 rund 1,56...

RNA-Schalter für eine sichere Virotherapie von Krebs

, Gesundheit & Medizin, Deutsches Krebsforschungszentrum

Krebs mit Viren zu bekämpfen - diese neue Therapieoption wird weltweit in klinischen Studien erprobt. Wissenschaftler im Deutschen Krebsforschungszentr­um...

Präventionsratgeber: Krebsrisikofaktor Solarium

, Gesundheit & Medizin, Deutsche Krebshilfe e. V.

Ultraviolette Strahlen in Solarien sind laut Weltgesundheitsorgan­isation ebenso krebserregend wie Asbest. Jeder Solarienbesuch erhöht daher...

Immuncocktail lässt Tumoren schrumpfen

, Gesundheit & Medizin, Deutsche Krebshilfe e. V.

Wie wird das Immunsystem schlagkräftiger gegen Krebs? Heidelberger Wissenschaftler sind der Antwort auf diese Frage ein gutes Stück näher gekommen....

Dabrafenib bei schwarzem Hautkrebs: Zusatznutzen ist nicht belegt

, Gesundheit & Medizin, Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen - IQWiG

Dabrafenib (Handelsname Tafinlar) ist seit August 2013 zur Behandlung von fortgeschrittenem schwarzem Hautkrebs zugelassen. Das Institut für...

Vemurafenib: Trotz neuer Daten kein verändertes Ergebnis

, Gesundheit & Medizin, Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen - IQWiG

Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hat Vemurafenib (Handelsname Zelboraf), einen Wirkstoff zur Behandlung...

Durchbruch in der Krebsforschung: für die Metastasierung verantwortliches Protein an der Uni Rostock entschlüsselt

, Gesundheit & Medizin, Universität Rostock

Krebsforscher der Rostocker Universitätsmedizin beschreiben einen neuen Signalweg, der die Streuung von Tumorzellen auslöst. Diese Erkenntnisse...

Melanom-Subtypen: Unscheinbar und oft tödlich

, Gesundheit & Medizin, Universität Ulm

Die 48-jährige Patientin stellt sich mit einer narbenartigen Hautveränderung auf der Stirn beim Hautarzt vor. Was auch der erfahrene Praktiker...

vorherige Seite vorherige Seite 12345 nächste Seite nächste Seite
Ergebnisse 1 - 15 von 65
Disclaimer