Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 49100

Volle Fahrt voraus: "ZDF Traumschiff" dreht auf Madeira und Porto Santo - Beliebtheit der Inseln steigt in Deutschland immer weiter

(lifePR) (Funchal/München, ) Ahoi: Die Traumschiffmacher haben sich für die neueste Ausgabe der Erfolgsserie Madeira und deren kleine Nachbarinsel Porto Santo ausgesucht. Damit untersteichen die Produzenten auch die steigende Bedeutung und Beliebtheit der Atlantikinsel beim deutschen Publikum. Ein Team von rund 40 Fernsehleuten ist derzeit im Porto Mare Hotel in Funchal untergebracht. Von hier aus starten sie täglich zu den Dreharbeiten auf der ganzen Insel. Das ZDF strahlt die beiden Traumschifffolgen am 31. Dezember 2008 und 1. Januar 2009 aus.

Auf ihrem Landgang entdecken die Schauspieler die verschiedensten Facetten Madeiras: die Hauptstadt Funchal mit ihren historischen Gassen und dem Hafen, den Tropischen Garten Montes, die berühmten Strohhäuser in Santana, die eindrucksvollen Küstenlandschaften im Norden der Insel und nicht zuletzt die schöne, kleine Schwester Madeiras: Porto Santo. Sie liegt rund 40 Kilometer nordöstlich von Madeira und ist elf Kilometer lang - neun Kilometer davon bieten einen herrlichen Sandstrand mit türkisfarbenem Wasser, dem die Insel ihren Beinamen "Karibik Europas" zu verdanken hat.

2007 verzeichnete Madeira mit rund 174.000 deutschen Besuchern einen neuen Rekord. Das Image der Insel verändert sich mehr und mehr von einem Ziel für ältere Semester hin zu einer Trenddestination für Familien, Paare und Aktivurlauber. Die Bedingungen zum Surfen, Segeln, Tauchen, Wal- und Delfinbeobachten, Radfahren, Wandern, Nordic Walking, Canyoning und Golfen sind ideal, das milde Klima bildet den perfekten Rahmen für eine Vielzahl an Wellnessangeboten, ein außerordentlicher Kunstschatz macht die Insel für Kulturinteressierte attraktiv. Madeira ist der ideale Ort, an dem Körper, Geist und Seele ihr Gleichgewicht wiederfinden. Gourmets geraten bei Madeira Wein und den Spezialitäten Espada und Espetada - Schwarzer Degenfisch mit Banane und Rindfleisch vom Lorbeerspieß - ins Schwärmen. Die große Blumenpracht und -vielfalt der Insel lockt jährlich zum Festa da Flôr tausende Besucher an.

Weitere Einzelheiten sind unter www.madeiraislands.travel oder www.madeirapromotionbureau.com erhältlich.
Diese Pressemitteilung posten:
Disclaimer