Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 137949

Engagement für die Demokratie: Mehr Zuspruch aus den alten Bundesländern

(lifePR) (Köln, ) Am 09. November 2009 feierte die Bundesrepublik den 20. Jahrestag des Mauerfalls mit einem großen Festakt und einer ganzen Reihe internationaler Gäste. Damals wie heute symbolisiert das Ereignis den Sieg der Demokratie über die Autokratie. Auf Seiten der Bürger in den neuen Bundesländern hat sich 20 Jahre nach Mauerfall allerdings auch Skepsis verbreitet. Hier wird das Engagement der Bundesparteien für die Demokratie nicht so gut bewertet wie in den alten Bundesländern.

Insgesamt billigen die befragten Bundesbürger der CDU das größte Engagement für die Demokratie in Deutschland zu, gefolgt von der SPD, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und CSU. Die Linke wird dagegen als einzige Partei von der Mehrheit der Bundesbürger im negativen Bereich der Skala verortet, was sich auf die mehrheitlich negative Beurteilung in den alten Bundesländern zurückführen lässt.

Ein ganz anderes Bild ergibt sich, wenn man allein die Ergebnisse der neuen Bundesländer betrachtet. Die Beurteilung des Engagements für die Demokratie wird insgesamt deutlich verhaltener beurteilt. Dies gilt auch für CDU und SPD, die am positivsten eingestuft werden, gefolgt von Bündnis 90/Die Grünen, der Linken und der FDP. Das Engagement der CSU wird in den neuen Bundesländern leicht negativ bewertet.

Befragt wurden über 1000 wahlberechtigte Bundesbürger.
Diese Pressemitteilung posten:

YouGov Deutschland AG

Die YouGovPsychonomics AG ist ein international tätiges Institut für Marktforschung, Organisationsforschung und Beratung mit Hauptsitz in Köln und einer Niederlassung in Berlin.

Mit psychologisch fundierter Marktforschung und Organisationsforschung liefern wir unseren Auftraggebern hochwertiges Entscheidungswissen für Marketing, Vertriebssteuerung und Organisationsentwicklung. Derzeit beschäftigen wir über 100 hoch qualifizierte Forscher und Berater. Seit September 2007 ist YouGovPsychonomics Mitglied der internationalen YouGov Gruppe mit Sitz in London.

Weitere Informationen finden Sie unter www.psychonomics.de.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer