Montag, 26. September 2016


  • Pressemitteilung BoxID 539691

Kita-Streik: Wo und wie können Eltern schnell eine Ersatzbetreuung für ihr Kind finden?

(lifePR) (München, ) Vor dem Hintergrund des bevorstehenden unbefristeten Kitastreiks kommende Woche drehen sich die Gedanken der Eltern vor allem um eine zentrale Frage: Wohin mit dem Kind? Die innovative Babysitting-Plattform Yoopies.de bietet mit mehr als 12 000 Profilen die perfekte Lösung für Eltern, die sich nun dazu gezwungen sehen, sehr kurzfristig eine Betreuung für ihre Kinder zu finden.

Was genau ist Yoopies.de?

Yoopies - ein innovatives soziales Netzwerk, das von Eltern für Eltern konzipiert wurde, um Müttern und Vätern das Leben zu erleichtern! Schneller, unkomplizierter und effizienter die passende Kinderbetreuung finden. Yoopies.de ist das erste Online-Portal, das es Eltern ermöglicht, dank Empfehlungen aus ihrem persönlichen Facebook-Netzwerk die perfekte Kinderbetreuung für ihre Liebsten zu finden.

« Happy Kids, Free Parents »

Yoopies hat das Ziel, den perfekten Kinderbetreuer für jede Familie zu finden. Eltern sind im Alltag erheblichem Stress ausgesetzt - vor allem im Moment, wenn ein unbefristeter Kitastreik bevorsteht und schnell eine geeignete Kinderbetreuung als Ersatz gefunden werden muss. Bereits die Warnstreiktage der vergangenen Wochen haben Eltern vor erhebliche Probleme gestellt. Wohin mit dem Kind? Wie kann schnell und unkompliziert eine vertrauenswürdige Person gefunden werden? ,,Bei der Suche nach einem Babysitter ist Vertrauen das A und O. Wir bei Yoopies ermöglichen es den Eltern, Bewertungen Ihrer Facebook-Freunde einzusehen, sich so ein genaueres Bild von der Person zu machen und schnell eine vertrauenswürdige Betreuung zu finden", erklärt Mounir Laggoune, Leiter von Yoopies Deutschland.

Schnell und unkompliziert aus mehr als 12 000 Profilen auswählen

Laut einer Bertelsmann-Studie fehlen in Deutschlands Kitas rund 120 000 Erzieher - diesem grundsätzlichen Problem kann Yoopies mit seinen deutschlandweit mehr als 12 000 Kinderbetreuern entgegenwirken. Mithilfe einer Vielzahl von Kriterien und einer geolokalisierten Suche können Eltern Babysitter in unmittelbarer Nähe finden, die genau ihren Bedürfnissen und Anforderungen entsprechen. Babysitter machen ihrerseits präzise Angaben zu Person, Erfahrung, Verfügbarkeit und zusätzlichen Kompetenzen. Ohne Umschweife können Eltern direkt mit Kinderbetreuern in Kontakt treten, alle Details zum Ablauf besprechen und die Bezahlung festlegen. So kann innerhalb weniger Stunden die perfekte Betreuung gefunden werden.

Yoopies überzeugt durch seine verbesserte Version

Dank der verbesserten Version ist die Suche für Eltern nun noch leichter: Einerseits stehen zusätzliche Kriterien zur Verfügung, um den perfekten Kinderbetreuer zu finden. Andererseits können Annoncen pausiert und später, wenn nötig, wieder aktiviert werden. So kann die Suche zu einem neuen Zeitpunkt völlig unkompliziert weitergeführt werden! Außerdem können sich Jobsuchende auf Yoopies seit Neuestem als Petsitter, Haushaltshilfe, Putzkraft und/oder Seniorenbetreuung bewerben. Der Service wurde darüber hinaus auch allgemein durch neue hilfreiche Artikel für Eltern und Kinderbetreuer im Safety Center weiter ausgebaut.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über Yoopies

Yoopies wurde 2013 von Benjamin Suchar nach seinem Abschluss an der LMU (Ludwig-Maximilian-Universität) in München, gegründet. Seitdem hat sich die Plattform rasant entwickelt und ist schon in zehn Ländern verfügbar. Die Mission von Yoopies ist es, den Familien europaweit mit 500 000 Babysitterprofilen die Kinderbetreuungssuche zu vereinfachen. Ob französischschprachige Nanny in Deutschland, Hauhaltshilfe mit Babsitterreferenzen in Österreich oder zertifizierte Tagesmutter in der Schweiz - Yoopies einzigartiges Bewertungs- und Empfehlungsprinzip garantiert eine vertrauenswürdige Person für jeden Bedarf. https://yoopies.de

Disclaimer