Freitag, 30. September 2016


Compliance-System der Württembergischen ist "wirksam"

(lifePR) (Stuttgart, ) Die Württembergische Versicherung AG, eine Tochtergesellschaft der Stuttgarter Wüstenrot & Württembergische AG, gehört zu den ersten Versicherern, deren Vertriebs-Compliance-Management-System nachweislich "wirksam" ist. Die Württembergische hat ihre Anwendung des vertrieblichen Verhaltenskodex des GDV nicht nur einer externen Systemüberprüfung unterworfen, sondern auch einem Wirksamkeitstest. Dies bestätigt der Prüfungsbericht der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte.

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) setzt sich mit seinem Verhaltenskodex für den Vertrieb das Ziel, Kundeninteressen konsequent in den Mittelpunkt zu rücken. Es gilt, Kundenberatung und Produktqualität weiter zu verbessern. Zugleich sollen Vertriebspraktiken unterbunden werden, die den Belangen der Kunden widersprechen. Mit seinen elf Leitsätzen setzt der Verhaltenskodex den Rahmen für eine faire und bedarfsgerechte Vermittlung von Versicherungsprodukten.

Versicherungsunternehmen, die sich zum Verhaltenskodex bekennen, stimmen einer Prüfung ihrer vertriebsrelevanten Compliance-Management-Systeme durch Wirtschaftsprüfer zu. Knapp 90 Prozent der Versicherungsunternehmen in Deutschland haben sich den Werten des Verhaltenskodex verpflichtet.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über die Wüstenrot & Württembergische AG

Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe ist "Der Vorsorge-Spezialist" für die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Im Jahr 1999 aus dem Zusammenschluss der Traditionsunternehmen Wüstenrot und Württembergische entstanden, verbindet der börsennotierte Konzern mit Sitz in Stuttgart die Geschäftsfelder BausparBank und Versicherung als gleichstarke Säulen und bietet auf diese Weise jedem Kunden die Vorsorgelösung, die zu ihm passt. Die rund sechs Millionen Kunden der W&W-Gruppe schätzen die Service-Qualität, die Kompetenz und die Kundennähe von rund 7.600 Innendienst-Mitarbeitern und 6.000 Außendienst-Partnern in Deutschland. Dank eines weiten Netzes aus Kooperations- und Partnervertrieben sowie Makler- und Direkt-Aktivitäten kann die W&W-Gruppe mehr als 40 Millionen Menschen in Deutschland erreichen. Die W&W-Gruppe setzt auch künftig auf Wachstum und hat sich bereits heute als größter unabhängiger und kundenstärkster Finanzdienstleister Baden-Württembergs etabliert.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer