Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 503591

Das Reisefieber packt – Vorsorge und Sicherheit beim Zahlungsverkehr

In den Ferien und im Urlaub ist man zwar losgelöst von Geschäften und vom Alltag, aber auch in dieser Zeit braucht man Schutz, Vorsorge und Sicherheit – von Edgar Künsting

(lifePR) (Paderborn, ) Im Rahmen von Erwachsenenbildung führt Unternehmer Edgar Künsting regelmäßig in den Filialen des Wirtschaftsforums Künsting AG, Großraum Ostwestfalen-Lippe mit Experten aus Wirtschaft, Finanzen und Versicherung Inhouse-Veranstaltungen durch. Fragen zu Themen rund um Rechte und Ansprüche im Schadensfall wie auch die Schadensmeldung sind Bestandteil der Veranstaltungen. Wie verhält es sich im Zahlungsverkehr? Was sollte vor der Abreise von versicherungstechnischer und finanzieller Seite des Urlaubs geregelt werden?

Lohnt sich Bargeld oder sollte man sich extra eine Kreditkarte für den Urlaub besorgen?

Vortrag vom Finanzexperten der Künsting AG: „Die EC-Karte haben die meisten Menschen. Damit kann an fast allen Bankomaten im In- wie Ausland abgehoben werden. Auf zusätzliche Gebühren sollte geachtet werden, manchmal gibt es unzulässige Gebühren. Einige Geldinstitute kassieren im Ausland immer noch zusätzlich eine unzulässige Gebühr. Die Zeiten des Geldwechselns sind europaweit ziemlich eingeschränkt, viele handeln mit der dem Euro. Somit gibt es keinen Verlust beim Hin- noch Rücktausch.“ Eine ausführliche Diskussion schloss sich hierzu an.

Für Reisen ins Ausland, benötigt man weitere Vorbereitung und es ist ratsam spezifische Informationen einzuholen. Mit welchen exotischen Währungen sollte man in Afrika, Asien, Südamerika rechnen? Der Referent hierzu: „Am besten informiert man sich bei seiner eigenen Bank und überlegt, welches Zahlungsmittel lohnenswert ist. Bei Reisen ins Ausland stellt sich die Frage, ob man nicht doch eine Kreditkarte bestellt. Kreditkarten haben viele Vorteile:
  • Hohe Akzeptanz im In- wie im Ausland
  • Versicherungs- und Serviceleistung wie Reiserücktritts-, Reiseabbruchkostenversicherung
  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Ausland-Kfz Schutzbrief Versicherung
  • Reisenotfallservice: juristischer, medizinischer, finanzieller
Wo und mit welcher Karte bezahlt werden kann, darüber informieren Symbole der verschiedenen Kartenfirmen, die meistens sichtbar an den Türeingängen angebracht sind. Weiterer Vorteil der für Kreditkarten spricht, ist dass man sich bspw. beim Mieten eines Autos oder eines Motorrads die Hinterlegung einer Kaution spart. Ohne Kreditkarte ist die Mietung oftmals nicht möglich.

Ein weiterer, nicht zu unterschätzender Vorteil ergibt sich für den Kreditkartenkunden, weil die meisten Kreditkartenunternehmer nur einmal im Monat abrechnen. So kann es durchaus vorkommen, dass der Kunde hin und wieder einen Zinsgewinn erhält, weil zwischen den Bezahlungen im Urlaubsland und der Abrechnung zu Hause bis zu 35 Tage liegen können. Allerdings entsteht daraus auch ein Kursrisiko. Auf jeden Fall sollte der Kreditrahmen beachtet werden.

Die richtige Mischung macht es

Finanz- und Versicherungsexperte Edgar Künsting weiß aus langjähriger Erfahrung, dass eine Mischung von verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten der beste Schutz ist. Im Urlaub fährt man finanziell am sichersten, wenn man nicht nur auf ein einziges Zahlungsmittel setzt. So ist es z. B. gefährlich, größere Mengen Bargeld mit sich zu führen, aber etwas Kleingeld in der jeweiligen Landeswährung, bspw. für Taxi, Bahn, Bus und Trinkgeld benötigt man unbedingt. Weitere Fragen wurden diskutiert und Beispiele erläutert. Edgar Künsting kommt dem Wunsch der Teilnehmer nach weiteren Veranstaltungen gerne nach.


V.i.S.d.P.:

Edgar Künsting
Der Verfasser ist für den Inhalt verantwortlich
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Wirtschaftsforum Künsting AG

Als marktführender Finanzdienstleister in der Region Westfalen-Lippe berät die Wirtschaftsforum Künsting AG seit 1996 mehr als 17.000 zufriedene Mandanten unabhängig und verbraucherorientiert in den Bereichen Geldanlage, Finanzierung und Versicherung. Derzeit ist die Wirtschaftsforum Künsting AG an den fünf Standorten Paderborn, Detmold, Bielefeld, Gütersloh und Herford vertreten. Weitere Filialen in Hamm und Warendorf werden 2013 eröffnet. Zusätzliche Standorte in Soest, Brilon und Minden sind für 2014 in Planung.

Für ihre verbraucherfreundlichen und vertrauensvollen Dienstleistungen wurde die Wirtschaftsforum Künsting AG im April 2012 ausgezeichnet und hat das Empfehlungszeichen von verbraucherschutz.de erhalten. 2013 wurde diese Auszeichnung um ein Serviceversprechen erweitert.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer