Samstag, 03. Dezember 2016


Mehr Natur geht nicht … neues Trekkingabenteuer in Ostgrönland

Wandern in der Eiswelt, Camps in der Wildnis, Begegnungen mit Inuitkultur

(lifePR) (Hagen, ) HAGEN – 9. Febr. 2016. In arktischer Stille und unendlicher Weite trekken kleine Wikinger-Gruppen zu schimmernden Eisbergen, tiefblauen Fjorden und versteckten Jägersiedlungen. Hautnah spüren sie eine unberührte Wildnis und die Inuitkultur fernab der Zivilisation. Sie zelten in freier Wildbahn, nehmen den Fluss statt Dusche und genießen pures Naturfeeling. „Abenteuer Ostgrönland: Gipfel, Gletscher, Inlandeis“ heißt eine neue Trekkingreise durch die gigantische Bergwelt der größten Insel der Erde.

Fjorde, Felsmassive und Flussüberquerungen
Die geführte Trekkingtour von Wikinger Reisen garantiert ein einzigartiges Outdoorerlebnis am Polarmeer. Mit ihrem Reiseleiter entdecken kleine Gruppen die Fjorde Amitsivartiva, Ikasartivaq, Sermilik und Qingertivaq. Sie wandern in wilden Berglandschaften und zwischen steilen Felsmassiven, überqueren Flüsse und erklimmen gemeinsam den Siarqigteq.

Begegnung mit faszinierender Inuitkultur
Krönung dieses Naturerlebnisses und typisch für Wikinger Reisen ist die Begegnung mit der faszinierenden Inuitkultur. Die Trekker erleben den Alltag in Tasiilaq im Süden der Ammassalik-Insel und besuchen das Jägerdorf Tiniteqilaq am Sermilik-Fjord. Der Kontakt zu den Einheimischen, der Einblick in ihre Arbeit und ihre Traditionen vermitteln unvergessliche Eindrücke einer anderen Welt, die nur die wenigsten kennen.

Weiteres Wildnistrekking und Kajaktour in Ostgrönland
Das ausgefallene sportliche Abenteuer erfordert Kondition und Trittsicherheit. Neben dieser neuen Tour hat Wikinger Reisen in Ostgrönland einen weiteren Wildnistrip und eine Kajaktour im Katalog „Trekking-Touren 2016“. Text 1.597 Z. inkl. Leerzeichen

Hier der Link auf den blätterbaren Katalog Trekking-Touren 2016

Reisepreise und Termine:

Abenteuer Ostgrönland: Gipfel, Gletscher, Inlandeis: ab 3.498 Euro, Termine: Juli – Aug.
Kajakerlebnis Ostgrönland - auf den Spuren der Jäger: ab 3.398 Euro, Termine: Juli – Aug.
Wildnistrekking im Land des ewigen Eises: ab 3.1989 Euro, Termine: Juli – Aug.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Wikinger Reisen GmbH

KURZPROFIL
Wikinger Reisen, 1969 gegründetes Familienunternehmen, ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Unter dem Motto „Urlaub, der bewegt“ bietet der Veranstalter weltweit Wander- und Wanderstudieneisen, Trekking-Touren, Radurlaub, aktive Fernreisen mit Natur- und Kulturprogrammen sowie Winterurlaub an. Aktiven Urlaub für Körper & Seele präsentiert der Katalog „natürlich gesund“. Mit über 56.000 Gästen und einem Jahresumsatz von mehr als 91 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den Top 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das Unternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer