Montag, 05. Dezember 2016


Stillen und Arbeiten: #breastfeedingworks - Erzähle Deine Story!

Mitmach-Aktion / Verlosung von 50 Wellness-Gutscheinen / Einsendungen bis 4. Oktober 2015

(lifePR) (Bergisch Gladbach, ) "#breastfeedingworks: Erzähle Deine Story!" - Mit diesem Aufruf startet die WHO/UNICEF-Initiative eine Mitmach-Aktion: Sie lädt junge Mütter ein zu berichten, wie sie Berufstätigkeit oder Familienarbeit mit dem Stillen vereinbart haben. Ob Angestellte, Selbstständige, Studentin, Auszubildende oder Hausfrau: Alle Mütter, die stillen wollen, müssen kreative Lösungen entwickeln und aktive Unterstützer finden. Nur so können sie bei allen Herausforderungen des Arbeitsalltags ihr Baby stillen oder mit Muttermilch ernähren.

"Die Mitmach-Aktion ist vor allem eine Mut-Mach-Aktion: Die Erfahrungsberichte sollen andere Mütter ermutigen und ihnen Anregungen geben, wie Arbeitsalltag und Stillen vereinbart werden können", so Gisela Meese, Geschäftsführerin der WHO/UNICEF-Initiative. "Unter allen Einsendungen werden 50 Wellnessgutscheine im Wert von 35,- Euro verlost". Die Mitmach-Aktion ist Teil der bundesweiten Kampagne der WHO/UNICEF-Initiative zur Weltstillwoche (28. September bis 4. Oktober 2015).

Mitmachen und gewinnen: Erfahrungsberichte, gerne auch mit Foto, können bis zum 4. Oktober 2015 per E-Mail geschickt werden an breastfeedingworks@babyfreundlich.org Alle Einsendungen nehmen an einer Verlosung teil. Zu gewinnen sind 50 Wellness-Gutscheine im Wert von 35,- Euro. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

QR-Code zur Mitmach-Aktion auf der Internetseite der WHO/UNICEF-Initiative
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer