Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 69930

Weihnachtsurlaub in Bad Sooden-Allendorf

(lifePR) (Eschwege, ) Kann es etwas Schöneres geben, als (Klein) Venedig zu erleben...?!

Gerade die Weihnachtszeit veranlasst viele Menschen dazu, auszureißen, dem Alltag zu entfliehen und nicht wenige setzen sich in der wohl hektischsten Zeit des Jahres in den nächsten Flieger, um sich beim Weihnachtsurlaub unter Palmen zu erholen. Aber: Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nahe? Selbst Goethe hat es damals schon gewusst.

Die Besucher des Werratals können sich vom einzigartigen Charme Bad Sooden-Allendorfs "Klein Venedig" überzeugen. Außerhalb der Stadtbefestigung liegt der Fischerstad, der Wohnbereich der ehemaligen Werrafischer. Noch heute üben einzelne Bewohner des Kurstädtchens im Werratal, bei wieder zunehmendem Fischbestand in der Werra, nebenberuflich die Fischerei aus. Die im Wasser liegenden Boote am Ufer des Flusses brachten dem Bereich den Namen "Klein Venedig" ein. Selbst im Winter können Besucher einen kleinen Hauch italienisches Flair mitten im Werratal verspüren.

Der entscheidende Unterschied liegt aber wohl doch darin, dass das Straßenbild des Fischerstads, genau wie das der gesamten Stadt, durch architektonische Kostbarkeiten mittelalterlicher Fachwerkbauweise geprägt ist. Besucher sind fasziniert von der Geschlossenheit des Stadtbildes.

Sehenswürdigkeiten, wie das Gradierwerk, der Brunnen vor dem Tore, das Söder Tor oder die Hospitalkapelle sind Zeugen der bewegten Geschichte der kleinen Stadt und sollten bei keinem Besuch außer Acht gelassen werden.

Besucher werden von den Gastgebern im Werratal aufs Herzlichste Willkommen geheißen und an den Weihnachtsfeiertagen rundum verwöhnt.

Im beeindruckenden Wappensaal des Alten Kurhauses bietet die Stadt darüber hinaus an weihnachtliche Veranstaltungen an, um dem Fest einen würdigen Rahmen zu geben. Bei der "Weihnachtlichen Stunde zum Heiligabend" (Mittwoch, 24.12.2008, 14.30 Uhr) oder beim "Weihnachtstanztee mit Sound-Express" (Donnerstag, 25.12.2008, 15.00-17.30 und 19.30-22.30 Uhr) können Gäste auf ihr persönliches Jahr 2008 zurück blicken. Das Weihnachtsspecial "Sterne der Weihnacht" am Freitag, den 26.12.2008, im Werratal Kultur- und Kongresszentrum, bietet Besuchern musikalische Unterhaltung bei Weihnachtsklassikern aus Pop, Swing und Gospel.

Am 4. Advent (Sonntag, 21.12.2008, 10.30 Uhr) findet zur Einstimmung auf die Feiertage im Wappensaal eine Wintermatinee zum Winteranfang statt.

Weitere Informationen: Stadt Bad Sooden-Allendorf, Abt. Stadtmarketing/Tourist-Information, Landgraf-Philipp-Platz 1/2, 37242 Bad Sooden-Allendorf, Tel: 05652 9587-0, Fax: 05652 9587-109, Internet: www.bad-sooden-allendorf.de, E-Mail: touristinfo@bad-sooden-allendorf.de
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer