Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 348904

Adriano Fernandes verstärkt Key Account Management von WerbeWeischer Schweiz

(lifePR) (Zürich / Hamburg, ) WerbeWeischer verstärkt das Vertriebsteam seiner Schweizer Niederlassung in der Theaterstrasse in Zürich: Mit Adriano Fernandes kann der Kinovermarkter einen im Schweizer Markt erfahrenen Key Account Manager verpflichten. Der 32- Jährige wird ab 17. September 2012 für WerbeWeischer Schweiz die Betreuung von Agenturen und nationalen Werbekunden verantworten.

Adriano Fernandes ist ein ausgewiesener Mediaexperte: Der studierte Betriebswirt (Abschluss: Betriebswirt VWA, Eidg. Dipl. Medienmanager) war zunächst für mehrere renommierte Verlagshäuser tätig, bevor er Sales Manager bei der unio AG wurde. Zuletzt war Fernandes rund drei Jahre lang Verkaufsleiter und seit 2012 Mitglied der Geschäftsleitung bei der Gourmedia AG in Zürich.

WerbeWeischer Schweiz GmbH

WerbeWeischer, seit Jahrzehnten der führende deutsche Kinovermarkter, wird ab kommendem Jahr in exklusiver Kooperation mit der CT Cinetrade AG den Kinowerbemarkt in der Schweiz reformieren und modernisieren. So werden künftig Werbekunden mit Hilfe des von WerbeWeischer entwickelten revolutionären Kinowerbemodells "WerbeWeischer Cinema Reloaded" die Besucherzielgruppen in den Kinos der CT Cinetrade-Tochter kitag sowie in Häusern anderer Schweizer Kinobetreiber ohne Streuverluste ansprechen und dabei nur für die tatsächlich erreichten Kontakte bezahlen ("cost per visit"). Damit wird Kino auch in der Schweiz zu einem der transparentesten und wirkungsstärksten Werbemedien.

Bei der Kinovermarktung in der Schweiz WerbeWeischer kooperiert zudem eng mit der Werbe&Verlags AG, die ebenfalls unter der Adresse Theaterstrasse 10 in Zürich firmiert. Thomas Berner, Geschäftsleiter der Werbe+Verlags AG, ist seit 1999 Präsident des ZKV - Zürcher Kinoverbands.

Weischer.Mediengruppe GmbH & Co.KG: Wirksame Vernetzung

Mit über 200 Mitarbeitern an den Standorten Hamburg, Frankfurt, Wuppertal, Bonn und Zürich erwirtschaften die in der Weischer.Mediengruppe zusammengeschlossenen Unternehmen einen Jahresumsatz von rund 300 Millionen Euro. Florian und Marcus Weischer leiten als persönlich haftende Gesellschafter das vor über 58 Jahren von ihrem Vater Hans Weischer gegründete Familienunternehmen.

Jost von Brandis steht für kreative Medien- und Markenkooperationskonzepte in der Außenwerbung. Das Unternehmen gehört seit 20 Jahren zum Firmenverbund und ist die größte von Plakatanbietern und Mediaagenturen unabhängige Kraft im deutschen Out-of-Home-Markt.

WerbeWeischer ist Marktführer im deutschen Kinowerbemarkt und - historisch betrachtet - das Kernstück der Weischer.Mediengruppe. Als Verbundpartner und Werbeverwaltungen agieren drei Schwesterunternehmen von WerbeWeischer: die Union Kinowerbung, die CineCom Kinowerbung und die Heinefilm Kinowerbung in Bonn. Zentraler Servicedienstleister für Einkauf, Produktion und Logistik ist die adeins Medialogistik GmbH.

Beratung, Konzeption, Kreation und Realisierung von Below-the-line-, Mobile- Marketing- und Online-Kampagnen aus einer Hand bieten WerbeWeischer Connect, die Mobile- und Digital-Units von Jost von Brandis und WerbeWeischer sowie Weischer Online. Damit eröffnet die Weischer.Mediengruppe ihren Kunden die Möglichkeit, Kampagnen wirkungsstark zu vernetzen.

Die interdisziplinäre Entwicklung und Umsetzung innovativer Medien- und Markenkooperationskonzepte zur Steigerung von Markenwahrnehmung und Abverkauf bietet die WMG-Tochter elbbergMedia.

Alle Unternehmen der Weischer.Mediengruppe eint ein gemeinsamer Anspruch: Kommunikationskanäle zielführend vernetzen, Zielgruppen wirksam und nachhaltig involvieren und damit die Kampagnen der Werbekunden wirksam und effizient zu machen.

Weitere Infos unter www.weischer.net
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

WerbeWeischer GmbH & Co. KG

Die WerbeWeischer GmbH & Co. KG in Hamburg, ein Tochterunternehmen der Weischer.Mediengruppe, verfügt über fast 60 Jahre Kinokompetenz. In Deutschland erzielt WerbeWeischer einen Marktanteil von rund 90 Prozent bei den Kinowerbeumsätzen. Neben dem Planungs- und Buchungsmodell "WerbeWeischer Cinema Reloaded" nutzt WerbeWeischer ein breites Portfolio leistungsfähiger, zum großen Teil selbst entwickelter Tools zur Optimierung von nationalen und internationalen Kinokampagnen. WerbeWeischer ist zudem langjähriger offizieller deutscher Vermarkter der Cannes Lions beim renommierten Cannes Lions - International Festival of Creativity.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer