Samstag, 03. Dezember 2016


Die Stars unter den veganen Köchen treffen sich auf der VeggieWorld Rhein-Main 2015

VeggieWorld Rhein-Main 2015 27.02.-01.03.2015 im Messecenter Rhein-Main, Hofheim-Wallau

(lifePR) (Neuss, ) Am 27.02.2015 um 13:00 Uhr zeigt Jérôme Eckmeier sein Können auf der Veggie Bühne. Vegane Profi-Küche meets Rock ‛n‛ Roll!

In seinem ersten Kochbuch vereint Jérôme Eckmeier, Chefkoch des Vegetarierbundes Deutschland, seine beiden großen Leidenschaften und nimmt die Besucher mit auf eine kulinarische Zeitreise in die 50er Jahre. Den Geburtsjahren des Rock ‛n‛ Rolls entsprangen Partybuffet-Klassiker wie Fleisch- und Eiersalate, Toast Hawaii, Marmor- und Käsekuchen und der mit Salzstangen gespickte Mett-Igel. Jérôme Eckmeier zaubert mit den veganen Varianten dieser Gerichte den Flair der Hula Hoop- und Petticoat-Jahre tierleidfrei auf die Teller.

Aber auch die moderne vegane Küche kommt nicht zu kurz: Mit zahlreichen Gaumenfreuden wie rohen "Spaghetti Napoli", Kürbissuppe mit karamellisiertem Ingwer, knusprigen CornDogs und Frozen Banana Ice schlägt Jérôme Eckmeier die Brücke zurück in die Gegenwart!

Am Samstag zur Prime-Time um 13:00 Uhr präsentiert Björn Moschinski sein Können an den Kochtöpfen.

Dreadlocks und Kopftuch sind sein Markenzeichen: Björn Moschinski ist Inhaber des veganen Italieners MioMatto in Berlin/Friedrichshain. Mit seiner Küche möchte er nicht nur anspruchsvolle Gaumen verwöhnen, sondern auch die Idee des Veganismus verbreiten und massentauglich gestalten.

"Vegan zu essen und zu leben hat nichts mit Verzicht zu tun, das zu zeigen ist mir wichtig", so Moschinski. Die raffinierten Kreationen ziehen nicht nur Veganer und Vegetarier an, auch immer mehr Omnivore gehören zum Publikum des 2013 eröffneten Restaurants.

Den Abschluss der Kochshows am Sonntag, 01.03.2015 um 13:00 Uhr bildet der Schweizer Spitzenkoch Philip Hochuli. Er entführt die Zuschauer in seiner Live- Kochshow in seine Welt der jungen, unkomplizierten veganen Küche, die er in der Schweiz geprägt hat und welcher er sich seit mehreren Jahren mit größter Leidenschaft widmet. Der Vegan- Koch wird im Rahmen seiner Kochshow auch kulinarische Einflüsse aus seiner Schweizer Heimat spielen lassen.

Der Eintritt zu allen Kochshows ist im Eintrittspreis enthalten. Viele Informationen sowie Tickets im Vorverkauf finden sich auf www.veggieworld.de.

Neben der VeggieWorld findet zeitgleich noch die PARACELSUS MESSE, die größte Gesundheitsmesse Deutschlands, auf dem Messegelände statt. Auch hier bieten rund 150 Aussteller und über 80 Referenten einen umfangreichen Einblick in die Welt der Gesundheit. Besucher können mit dem Erwerb einer Eintrittskarte beide Messen besuchen.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer