Montag, 25. Juli 2016


Premiere: WeberHaus stiftet den Holzbaupreis 2014

(lifePR) (Rheinau-Linx, ) Hans Weber hat selbst als junger Mann das Zimmerer-Handwerk erlernt, sich vom Ein-Mann-Betrieb nach oben gearbeitet und bis heute ist Holz eine Herzensangelegenheit für den Seniorchef von WeberHaus. Da ihm das Handwerk und die jungen Menschen, die es erlernen, besonders wichtig sind, stiftet WeberHaus von nun an jährlich den Holzbaupreis.

Besonders stolz war Hans Weber, direkt im ersten Anlauf, zwei der eigenen Zimmerer ehren zu dürfen. Jan Schneider aus Odelshofen schnitt bei der Gesellenprüfung der Zimmerer 2014 als Innungsbester ab und erhielt den erstmals von WeberHaus gestifteten Holzbaupreis.

Den zweiten Platz teilten sich Maximilian Berger aus Wagshurst und David Wiegert aus Peterstal. Jan Schneider und Maximilian Berger haben ihre Ausbildung bei WeberHaus, Rheinau-Linx, und David Wiegert bei der Zimmerei Roland Zimmermann in Bad Peterstal-Griesbach absolviert.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer