Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 349131

Fantasy-Roman: Wächter der Finsternis - Neue Welt (von Conny Engel, Autorin aus Leipheim / Landkreis Günzburg, Bayern)

(lifePR) (Gelnhausen, ) Sarah Jak, ist eine junge Frau mit ganz normalen Alltagsproblemen und -ängsten. In sehr jungen Jahren wurde sie bereits mit Schlimmem konfrontiert, da sie von Geburt an mit einer unheilbaren Krankheit leben muss und ihr Vater bei einem Arbeitsunfall ums Leben kam.

Zum Glück hat sie aber noch ihren Onkel Dan, der für sie fast ein Vaterersatz ist. Ihr Leben nimmt eine dramatische Wendung, als sie im Wald auf William trifft. Durch ihn bemerkt sie, dass nicht nur er, sondern auch sie selbst unnatürliche Fähigkeiten besitzt, die sogar über Williams Fähigkeiten hinausgehen. Sie bemerkt, dass sie selbst nicht die ist, die sie immer glaubte.

Sie erfährt, dass ihr Vater nicht bei einem Unfall ums Leben kam, sondern ermordet wurde.

Dass ihre Eltern nicht ihre wahren Eltern sind und Christoph mehr als nur ein alter Schulkamerad ist, der nach Sarahs Leben trachtet. Ihre Welt verändert sich dramatisch! Ihre vorherigen Probleme oder Ängste sind ab diesem Zeitpunkt nicht mehr relevant, denn jetzt muss sie Verantwortung nicht nur für sich selbst, sondern auch für andere übernehmen - und das bedeutet leben oder sterben.

"Wächter der Finsternis, Neue Welt" ist der erste Band einer Trilogie. Stilistisch ist "Wächter der Finsternis, Neue Welt" eher unter "Easy Reading" einzuordnen. Es liest sich sehr flüssig und ist daher nicht nur für Fantasy begeisterte Erwachsene, sondern auch für Jugendliche ab 13 Jahren eine erlebnisreiche Lektüre.

Die Autorin:

Conny Engel, geboren 1982, wuchs als Jüngste von drei Kindern in Schwaben auf. Nach ihrem Realschulabschluss erlernte sie den Beruf der Hotelfachfrau in der gehobenen Spitzengastronomie. Bis 2008 lebte und arbeitete sie saisonweise in der Schweiz, in Österreich, Spanien und ganz Deutschland in verschiedenen Bereichen ihres Berufes. Ende 2008 machte sie sich selbstständig und lernte dabei ihren Mann Jochen Engel kennen.

Seitdem arbeitet sie zusammen mit ihm Seite an Seite im Bereich der alternativen Energien. Conny Engel faszinierte immer schon die Welt der Fantasy. Die Bücher Herr der Ringe, Harry Potter, Tintenherz usw. verschlang sie regelrecht. Ende 2009 wurde sie während eines Urlaubsaufenthaltes inspiriert und schrieb die ersten Seiten von "Wächter der Finsternis", die sie jedoch wieder zur Seite legte. Erst im Frühjahr 2010, als ihr Mann ihre Aufzeichnungen fand, ermutigte er sie, die Geschichte zu Ende zu schreiben.

Weitere Informationen unter: http://www.wagner-verlag.de/...

Stammdaten:
Autor: Conny Engel
Titel: Wächter der Finsternis - Neue Welt
Seiten: 263
Format: 13 x 20 cm
Preis: 12,90 EUR
ISBN: 978-3-86279-139-2
Fantasy
Diese Pressemitteilung posten:

Wagner Verlag GmbH

Die Wagner Verlag GmbH hat ihren Sitz in der Stadt Gelnhausen. Der Familienbetrieb wurde im Jahr 2000 gegründet und veröffentlicht Literatur, die das Selbstvertrauen und die Persönlichkeit der Leser stärkt. Das Repertoire des Verlages ist breit gefächert. Neben Kinderbüchern und Ratgebern werden auch Erfahrungsberichte und hochwertige Unterhaltungsliteratur verlegt.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer