Sonntag, 23. November 2014


Zahlreiche Vertragsverlängerungen und Neuabschlüsse

Eigenvermarktung des VfB Stuttgart weiterhin äußerst erfolgreich

(lifePR) (Stuttgart, ) Im Zuge der Gesamtplanung für die Spielzeit 2011/2012 kann der VfB Stuttgart weitere positive Nachrichten vermelden. Im Rahmen der eigenen Vermarktungsaktivitäten wurde in den vergangenen Wochen eine Vielzahl von Vertragsabschlüssen mit bestehenden und neuen Partnern erzielt.

Als Ergebnis dessen gibt die VfB Stuttgart Marketing GmbH heute bekannt, dass neben dem bereits seit längerem feststehenden Engagement der Krombacher Brauerei GmbH & Co KG als neuem Exklusiv Partner und der Vertragsverlängerung mit der Alfred Kärcher GmbH & Co. KG 13 weitere Partnerschaften verlängert beziehungsweise neu abgeschlossen werden konnten.

Team Partner fischerwerke GmbH & Co. KG wird sein Engagement beim VfB in der Saison 2011/2012 fortsetzen.

Die Imtech Deutschland GmbH & Co. KG verlängerte vorzeitig und bleibt auch für die nächsten drei Jahre Team Partner des VfB, so dass dadurch auch das Imtech Business Center der Mercedes-Benz Arena in den kommenden Spielzeiten seinen Namen beibehalten wird.

Auch die FANUC Robotics Deutschland GmbH wird in der kommenden Saison dem VfB die Treue halten und sich der Riege der Team Partner anschließen. Um drei weitere Jahre dehnte Team Partner SV SparkassenVersicherung Holding AG seine seit Jahrzehnten bestehende Partnerschaft mit dem VfB aus.

Der Südwestrundfunk (vertreten mit SWR 1) bleibt in der Spielzeit 2011/2012 Team Partner.

Club Partner Spectra Computersysteme GmbH verlängerte seinen Vertrag vorzeitig um zwei Jahre.

Für zwei weitere Jahre werden auch die Berner GmbH und die Porsche AG dem VfB als treue Partner erhalten bleiben. Darüber hinaus verlängerte die Bauhaus AG ihre Partnerschaft für die kommende Spielzeit und Hankook wird weiterhin auf den Werbebanden der Mercedes-Benz Arena präsent sein.

Bei den Service Partnern wurden die Partnerschaften mit der Amici Witte GmbH und der Kessler Sekt GmbH & Co. KG verlängert. Darüber hinaus konnte die adVenture Perkins GmbH, die bereits seit Anfang des Jahres die Cocktailbar in der Soccer Lounge betreibt, als neuer Service Partner gewonnen werden.

Jochen Röttgermann, Geschäftsführer der VfB Stuttgart Marketing GmbH:

"Wir sind trotz der sportlich durchwachsenen Saison schon sehr weit in unseren Planungen vorangeschritten und können auf unsere Partnerstruktur stolz sein. Denn unsere Partner haben bewiesen, dass sie sich auch in einer schwierigen Situation zum VfB bekennen. Und genau das zeichnet eine gute und erfolgreiche Partnerschaft aus."
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer