Mittwoch, 28. September 2016


FeuerTRUTZ Brandschutzkongress 2015 in Nürnberg stellt den Brandschutz auf den Prüfstand

(lifePR) (Köln, ) "Konzepte auf dem Prüfstand", "Brandschutzrecht", "Brandschutz im Bestand" sowie "Abweichungen und Erleichterungen" - das sind die besonders gefragten, brandheißen Themen beim kommenden FeuerTRUTZ Brandschutzkongress 2015. Die Vorbereitungen für den Branchentreff, der am 18. und 19. Februar im Rahmen der FeuerTRUTZ Fachmesse in Nürnberg stattfindet, laufen auf Hochtouren - letzte Gelegenheit für Brandschutzexperten, sich einen der begehrten Plätze zu sichern.

Der FeuerTRUTZ Brandschutzkongress liefert traditionell Antworten auf aktuelle Fragestellungen rund um die Brandvermeidung und -eindämmung. Das Schwerpunktthema dieses Jahr lautet "Brandschutz auf dem Prüfstand. Schutzziele, Anforderungen, Praxistipps - Dialog um die richtige Lösung". Neben vielen Rechtsthemen von Abweichung, Haftung bis Zulassung stehen 2015 die aktuellen Änderungen zu extrapolierten abP und dem Brandschutz bei WDVS im Mittelpunkt des Veranstaltung. Prüfingenieure und technische Fachplaner geben den Teilnehmern Praxistipps zur Vermeidung typischer Problemstellen in einem Brandschutzkonzept. Zahlreiche Vorträge zu Technikthemen schaffen zudem die Basis für die Brandschutzplanung und -ausführung in der Praxis.

Der zweitägige Kongress gliedert sich in drei thematische Stränge: den baulichen, den anlagentechnischen und den organisatorischen Brandschutz. So kann sich jeder Teilnehmer seine Schwerpunkte individuell zusammenstellen. Die parallel laufenden Vorträge stehen Interessierten nach dem Kongress im aufgezeichneten WebCast zur Verfügung. Alle Teilnehmer erhalten für diese Fortbildung eine Punktbewertung der Architekten- und Ingenieurkammern.

Ausführliches Programm und Anmeldemöglichkeiten unter: www.brandschutzkongress.de.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über Rudolf Müller Mediengruppe

FeuerTRUTZ Network GmbH

1995 gegründet

2005: 100%-Unternehmen der Rudolf Müller Mediengruppe FeuerTRUTZ Network ist Deutschlands führendes Medienhaus für praxisnahe Fachinformationen zum vorbeugenden Brandschutz. Das Herzstück seines Programms ist das fünfbändige Ordnerwerk „Brandschutzatlas“ mit über 5.900 Seiten anschaulicher Planungshilfen.

Zahlreiche Fachbücher, elektronische und Online-Angebote sowie ein Newsletter ergänzen das Medienprogramm. Im FeuerTRUTZ Magazin finden Brandschutzfachplaner praktische Tipps und Hintergrundinformationen zur Bewältigung ihrer Aufgaben. Seit 2007 findet jährlich der FeuerTRUTZ Brandschutzkongress statt sowie seit 2011 die Fachmesse FeuerTRUTZ in Nürnberg. Das Veranstaltungsprogramm wurde seit 2014 durch weitere Seminare und Tagungen zu speziellen Brandschutz-Fachthemen erweitert. Agenturleistungen und Corporate Service Angebote rund um den vorbeugenden Brandschutz runden das Portfolio ab. FeuerTRUTZ Network ist eine Tochter der Rudolf Müller Mediengruppe in Köln.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer