Samstag, 10. Dezember 2016


Das neue "markt in GRÜN“

(lifePR) (Köln, ) Ab sofort präsentiert sich "markt in GRÜN" in neuem Erscheinungsbild. Das Fachmagazin aus dem Verlag Siegfried Rohn GmbH & Co. KG hat sich auf neue Lesegewohnheiten und veränderte Angebotsbereiche im Markt eingestellt. Der Fokus liegt im Bereich Sortimente. Neu ist auch die digitale Ausgabe mit zusätzlichen Informationen und multimedialen Inhalten.

Hauptzielgruppe im Lesermarkt bleiben Inhaber, Betreiber und Marktleiter von Gartencentern und Gartenmärkten. Sie bekommen künftig lesefreundlich und übersichtlich dargestellt Informationen über Sortimente, die Branche, den Markt und die Betriebsführung. Ein neues Schriftbild sowie großformatige emotionale Fotomotive sorgen für Orientierung und Überblick. In den Beiträgen liefern Nutzelemente wie Tabellen, Grafiken und Kästen bereits auf den ersten Blick Kaufargumente und Entscheidungshilfen.

Für den Werbemarkt ist "markt in GRÜN" Plattform für Produkte und Dienstleistungen aus der Gartenmarktindustrie. Unterschiedliche Lesegewohnheiten u. a. in Bezug auf Lesezeit, Wahl des Mediums oder Informationstiefe, bedient "markt in GRÜN" über verschiedene Medienkanäle: print, digital, online, Newsletter, Social Media.

"markt in GRÜN " erscheint wie gewohnt zehnmal im Jahr in Magazinform, DIN A4, im Abonnement, aber auch im Einzelverkauf. Neu ist eine digitale Ausgabe, die mit zusätzlichen Informationen angereichert ist. Mehr dazu unter:

www.markt-in-gruen.de/....
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Rudolf Müller Mediengruppe

Verlag Siegfried Rohn, ein Unternehmen der Kölner Rudolf Müller Mediengruppe, ist multimedial in den Handelsbereichen Baumärkte, Gartencenter/Gartenmarkt und Motoristen aufgestellt. Neben den maßgeblichen Titeln baumarktmanager, markt in grün sowie MOTORIST erscheinen Sonderhefte in den Kategorien "Management" (für Entscheider) und "Wissen" (für Beratung und Verkauf im Handel) sowie corporate publishing Produkte.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer