Dienstag, 29. Juli 2014


Buchtipp: Qualität im Versicherungsvertrieb

Vom Versicherungsvermittler zum Verkäufer von Finanzprodukten

(lifePR) (Karlsruhe, ) Zukunft kann man nicht beobachten, Vergangenheit schon. Michael Erdmann beschreibt die Veränderungen der Vertriebsprozesse in der deutschen Versicherungswirtschaft in den letzten 30 Jahren unter dem Gesichtspunkt der Dienstleistungsqualität. Eine Hauptthese ist, dass der Vertrieb nicht besser sein kann als die von der Branche angebotenen Sicherungskonstrukte.

Der Autor setzt sich mit dem inzwischen allseits akzeptierten Produktdenken auseinander, welches Vertrieb nur noch im Absatz von Produkten sieht. Er nimmt den Vertrieb in Schutz vor ständig neuer Kritik und charakterisiert die begleitende Beraterszene als eine die Qualitätsdiskussion verengende Instanz.

Der Autor regt eine grundlegende Gesamtdiskussion über die Bedeutung von Qualität im Vertrieb für die Branche an - das Ganze aus Sicht eines Versicherungsvertreters, der diesen Beruf seit 30 Jahren ausübt und als gelernter Soziologe kritisch begleitet.

Auch als E-Book erhältlich
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über die Verlag Versicherungswirtschaft GmbH

Der Verlag Versicherungswirtschaft ist der Medienpartner zu allen Fragen der Versicherungswirtschaft - und das seit über 60 Jahren. Zu den mehr als 1.500 lieferbaren Publikationen des Verlages gehören unter anderem Sammel- und Standardwerke, Lexika und Versicherungswörterbücher, Festschriften, Werke zur Berufsbildung, Publikationen zu allen Sparten der Versicherungswirtschaft und Veröffentlichungen zu vielfältigen Themen aus den Bereichen des Versicherungsrechts, der Versicherungsbetriebslehre, aus Management, Marktforschung und Marketing, aus Organisation, Vertrieb und Außendienst.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer