Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 133700

Zeitschrift "GRUR-Prax - Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht / Praxis im Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht"

(lifePR) (München, ) Die neuartige Online-Zeitschrift GRUR-Prax erscheint in Zusammenarbeit mit der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht und startet ab sofort im Verlag C.H.Beck. GRUR-Prax informiert knapp und mit dem notwendigen Tiefgang über wesentliche Entwicklungen im Gewerblichen Rechtsschutz sowie im Wettbewerbsrecht. Das gedruckte Heft erscheint zweimal monatlich jeweils in Kombination mit einem vorab zugestellten E-Letter und der Zugriffsmöglichkeit auf ein zugehöriges Online-Modul mit Volltextrechtsprechung und Gesetzestexten.

Alle Urteilsbesprechungen bringen Sachverhalt, Entscheidungsgründe und Praxistipps auf nur einer Seite. Im Fokus stehen dabei das Markenrecht, Wettbewerbsrecht, Urheber- und Medienrecht, Patentrecht, Lebensmittel- und Arzneimittelrecht, Kartellrecht, Vertragsrecht sowie Verfahrens- und Kostenrecht.

Der jeweils vorab erscheinende GRUR-Prax-E-Letter enthält den kompletten Heftinhalt. Aus dem E-Letter heraus gelangt der Nutzer direkt per Klick zu den jeweiligen Gesetzestexten sowie zum Volltext der Gerichtsentscheidungen im GRUR-Prax Online-Modul, das zur Datenbank beck-online gehört. Das GRUR-Prax Online-Modul umfasst darüber hinaus das Archiv des Fachdienstes Gewerblicher Rechtsschutz mit den dort seit 2006 besprochenen Entscheidungen.

Ebenfalls als Online-Zeitschrift mit E-Letter und Datenbankanbindung sind im Verlag C.H.Beck bereits erschienen: "ArbR - Arbeitsrecht aktuell", "FamFR - Familienrecht und Familienverfahrensrecht", "GWR - Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht" sowie "SteuK - Steuerrecht kurzgefaßt".

Die Zeitschrift "GRUR - Prax" kostet im Abo inklusive E-Letter und GRUR-Prax Online für bis zu drei Nutzer € 218 im Jahr. Aktuell kann die Zeitschrift 3 Monate lang kostenfrei getestet werden. Nutzer des beck-online Moduls "Gewerblicher Rechtsschutz PREMIUM" zahlen € 140 jährlich. Der Vorzugspreis für Mitglieder der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht beträgt € 198 jährlich.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer