Sonntag, 11. Dezember 2016


Bergmesse und Genüsse am Zilles-Mons-Tag: Weingut Castor feiert das Treiser Wahrzeichen

(lifePR) (Cochem, ) Sie gehört zu dem Treis-Kardener Ortsteil Treis wie das Wasser zur Mosel - die Zilleskapelle. Am Sonntag, 09. August, steht sie gemeinsam mit dem sie umfassenden Weinberg ganz im Mittelpunkt: Das Weingut Castor lädt ein zum "Zilles-Mons-Tag".

Beginn ist um 10.30 Uhr mit einer Bergmesse. Im Anschluss wird der neue Zilles-Mons-Wein, das Aushängeschild des Weinguts Castor, ebenso vorgestellt wie der dazugehörige Sekt. Der Zilles-Mons-Wein ist in jedem Jahrgang der absolute Spitzenwein des Weinguts. Seine Grundlage sind vollaromatische und selektierte Trauben aus der Steilstlage. Entsprechend mineralisch-fruchtig schmeckt er. Zusätzlich werden kulinarische Leckerbissen serviert.

"Unsere besten Erzeugnisse wollen wir als Treis-Kardener mit den Treis-Kardenern in einer authentischen Atmosphäre präsentieren und zelebrieren, daher gehen wir mit unserem Zilles-Mons-Tag ganz bewusst zur Zilleskapelle", unterstreichen Gudrun und Richard Castor.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer