Donnerstag, 30. Juni 2016


Big Bang mit dem jüngsten Spitzenorchester Deutschlands

Neujahrskonzert der Deutschen Streicherphilharmonie am 10. Januar in der Düsseldorfer Tonhalle

(lifePR) (Bonn, ) Gerade einmal 11 Jahre alt sind die jüngsten Mitglieder der Deutschen Streicherphilharmonie (DSP), mit 18 Jahren gehören sie bereits zu den „Alten“ in Deutschlands jüngstem Spitzenorchester. Und viele von ihnen bleiben während der gesamten Zeitspanne in diesem Bundesauswahlorchester, um auf höchstem Niveau zu musizieren. Die besten Streicherschüler der öffentlichen Musikschulen sind hier versammelt und beeindrucken das Publikum auf deutschen und internationalen Bühnen mit ihrem hohen technischen Können und ihrer hinreißenden Spielfreude. Ihre erste Konzerttournee im neuen Jahr führt die Deutsche Streicherphilharmonie auch nach Düsseldorf, wo sie am Sonntag, 10. Januar 2016, um 18.00 Uhr im Mendelssohn-Saal der Tonhalle im Rahmen der Konzertreihe „Big Bang“ gastiert.

Unter der Leitung ihres Chefdirigenten Wolfgang Hentrich spielt die junge Streicherelite Wolfgang Amadeus Mozarts Salzburger Sinfonie KV 138 und die Streicherserenade op. 6 von Josef Suk. Im zweiten Programmteil präsentiert das Orchester einen bunten Neujahrsstrauß aus zehn Piecen von Komponisten wie Antonio Vivaldi, Peter I. Tschaikowsky, über Astor Piazzolla bis hin zu Cole Porter.

Die begabten Ausnahmetalente der Deutschen Streicherphilharmonie haben sich über ein Probespiel für die Mitwirkung in dem Orchester qualifiziert und treffen sich mehrmals im Jahr zu Probenphasen und Konzertreisen. Die hohe Qualität des einzigartig differenzierten Streicherklangs ist vor allem durch die kontinuierliche Arbeit mit dem langjährigen Dozententeam – allesamt Mitglieder des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin, dem Patenorchester der DSP – geprägt. 1973 in (Ost-)Berlin als Rundfunk-Musikschulorchester gegründet, ist das Ensemble seit 1991 in der Trägerschaft des Verbandes deutscher Musikschulen. Die Deutsche Streicherphilharmonie wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Konzert der Deutschen Streicherphilharmonie in Düsseldorf

Sonntag, 10. Januar 2016, 18.00 Uhr
Düsseldorfer Tonhalle, Ehrenhof 1, 40479 Düsseldorf
Karten: www.tonhalle.de/konzerttickets

Weitere Information unter www.deutsche-streicherphilharmonie.de
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer