Mittwoch, 28. September 2016


Wellness mit Mehrwehrt: Selfness - der neue Trend im Wellness Bereich

Das ****Landrefugium Obermüller setzt auf Selfness und Balance im Wellnesshotel Bayerischer Wald bei Passau

(lifePR) (Burghausen, ) Matthias Horx (führender Zukunftsforscher) stellt in einem Vortrag den neuen Trend Selfness deutlich hervor und setzt einige Maßstäbe für nachhaltige Wellnessangebote:

  • Die Fähigkeit, sich gesund zu ernähren, Sport zu treiben, fit zu bleiben (körperliche Kompetenz)
  • Die Fähigkeit zur „Work-Life- Balance“ und zum positiven emotionalen Umgang mit der sozialen Umwelt, mit der Partnerschaft, im Beruf, der Familie (die emotionale Lebens-Kompetenz)
  • Die Fähigkeit, selbständige Entscheidungen in komplexen Lebenssituationen oder Krisen zu treffen (die biografische Wachstums-Kompetenz)
  • Die Fähigkeit, Lernen und bewussten Erfahrungsgewinn bis ins hohe Alter fortzusetzen (Reifungs-Kompetenz)
(Quelle: Matthias Horx)

Immer mehr Menschen entdecken für sich diese Eckpunkte für eine ausgewogene Work-Life-Balance. Daher haben wir im Rahmen der Neupositionierung des Landrefugiums Obermüller diese Punkte in unserer Angebotsstruktur verankert. Wir wollen Ihnen somit langfristigen Wellnessurlaub mit Mehrwert bieten. Nachhaltiger Wellnessurlaub im Bayerischen Wald heißt nicht nur ein paar schöne Tage aneinander reihen, sondern langfristig davon profitieren. Das geht am besten in einem Hotel, das nicht nur das klassische Wellness-Angebote offeriert, sondern dass sich auch auf lange wirksame Regeneration, auf Gesundheitsvorsorge und Aktivierung (körperliche Kompetenz, emotionale Lebens–Kompetenz und Reifungs-Kompetenz) spezialisiert hat sowie ein Netzwerk hierzu aufgebaut hat.

Ein wesentlicher Moment ist dabei die Selfness. Der deutsche Trendforscher Matthias Horx prägte diesen Begriff und meinte, in heutiger Zeit mit den enormen Ansprüchen genüge es nicht mehr, nur ab und an mal auszuspannen. Um eine Überforderung zu vermeiden, müsse der Mensch eine dauerhafte Balance zwischen Berufs- und Privatleben finden, z.B. auf dem Wege des Selfness-Gedankens. Selfness soll dafür sorgen, dass wir uns selbst entdecken, dass wir Verantwortung für unser eigenes Wohlergehen übernehmen und dass wir zu einer inneren Zufriedenheit und Selbstverwirklichung gelangen.

Wo kann das besser gelingen als in einem Urlaub? Selfness ist ein zentraler Moment in der Philosophie des Selfness & Balance Hotels Obermüller in Untergriesbach, dem bekannten Erholungsort im Passauer Land. Nach einer großzügigen Erweiterung bietet das ****Haus seit Februar 2015 ein neues Urlaubskonzept, das sich neben den klassischen Wellnessanwendungen in dem neuen, rund 700 qm großen Wellness- und Beautybereich speziell dem Thema Selfness widmet. Hier wird dem Gast alles geboten, was seiner Gesundheit, Regeneration und Prävention hilft. Eine Besonderheit des Hauses Obermüller: Während des Aufenthaltes hat der Gast die Möglichkeit, an verschiedenen Programmpunkten teilzunehmen wie z.B. Entspannungsübungen, Fitnessübungen u.v.m. Tipps und Handlungsanweisungen für eine gesunde Lebensführung im Alltag daraus mitzunehmen – damit Sie der Stress im Alltag nicht gleich wieder einholt. Selbstverständlich ist es jedem Gast selbst überlassen ob er am Programm teilnehmen möchte - es besteht kein Muss.

Das Landrefugium Obermüller findet sich im Süden des Bayerischen Waldes in der „Donauperle“ Untergriesbach, auf den Kammzügen des bayerisch-österreichischen Donautals. Refugium heißt auf Deutsch Rückzugsort. Unser Landrefugium soll Ihr Rückzugsort vom Alltag sein. Die Gastgeber überzeugen mit gelebter Gastfreundschaft und einer guten Infrastruktur und einem Netzwerk für Ihren nächsten Wellnessurlaub im Bayerischen Wald mit Selfnessangeboten.

Infos:
****Landrefugium Obermüller
Selfness- und Balancehotel Obermüller
Sonnenweg 12
94107 Untergriesbach
Tel. 08593 90050 Fax: 08593 900544
info@balancehotel-obermueller.de
www.balancehotel-obermueller.de
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer