Sonntag, 11. Dezember 2016


Das Hotel Schweizer Hof in Bad Füssing hat's getan: Storytelling als Werbeinstrument eingesetzt

(lifePR) (Bad Füssing, ) Seit jeher wird Wissen über das Erzählen von Geschichten übermittelt und bewahrt. Wir Menschen lieben Geschichten! Wir lesen Bücher, sehen fern, gehen ins Kino, nutzen Hörbücher und treffen gerne Freunde auf ein gemeinsames Schwätzchen. Geschichten wecken unsere Neugierde, wenn der Erzählende die Grundtechniken des Geschichtenerzählens beherrscht. Und das tut er, der Schweizer Hof in Bad Füssing.

Mit einer spannenden Geschichte gelingt es dem Produzenten Kai Tiemer, Geschäftsführer des **** Schweizer Hofs Bad Füssing, in einen Film alle Elemente von exzellentem Marketing zu vereinen. Der Spannungsbogen der Handlung ist so gestaltet, dass man von Anfang an dabei bleibt, sich laufend fragt: Was sucht sie nur, die Miss M. im schönen Schweizer Hof, Bad Füssing? Und so ganz nebenbei, und trotzdem hervorragend inszeniert, lernt man das Hotel mit allen Annehmlichkeiten kennen.

Die Zielgruppe des Hotels wird perfekt angesprochen, die Identifikation gelingt, der Wunsch "Das will ich auch" geweckt!

Und genau das soll hervorragende Werbung leisten!

Zu sehen ist der spannende Film auf der Homepage des Hotels unter:
http://www.schweizer-hof.bayern/...

Für Fragen und weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Kai Tiemer, Geschäftsführer des Hotels Schweizer Hof in Bad Füssing unter nachfolgenden Kontaktdaten zur Verfügung:

Herr Kai Tiemer
Hotel Schweizer Hof
Thermal- und Vital Resort
Telefon: +49 (0) 8531 9109-7
Fax: +49 (0) 8531 9109699
E-Mail: info@schweizer-hof.bayern
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer