Freitag, 30. September 2016


  • Pressemitteilung BoxID 531501

Zum Himmel stinkende Ungerechtigkeiten

(lifePR) (Mainz, ) .
- unterhaus (Münsterstr. 7, 55116 Mainz)
- MI 18. & DO 19.3.
- Kabarett Distel
- Klare Ansage: Total versteuert!
- Das aktuelle Kabarett-Programm

Deutschland in der Steuerfalle! Die Reichen versteuern nach eigenem Gutdünken. Oder einfach gar nicht. Allen anderen dagegen bleibt nichts erspart. Genau genommen werden sie geschröpft. Klammheimlich. Während die Volksvertreter unsere Steuergelder verschleudern - in mies geplanten Großprojekten oder die Erhöhung ihrer eigenen Bezüge: Volle Diäten für einen schlanken Staat!

Die zum Himmel stinkenden Ungerechtigkeiten bringen sogar Finanzbeamte auf die Palme. Die Fiskus-Rebellen rufen zur Revolte auf! Plaudern aus dem Nähkästchen. Und das Publikum staunt nicht schlecht...

Eine furiose Geisterbahnfahrt durch Skandale und Missstände im Merkel-Land, die eine klare Ansage erfordern: Ihr seid total versteuert!

"Die Distel" beweist das. Nach allen Regeln der satirischen Kunst. Nicht ohne die letzten Helden des Landes - die Steuerfahnder. Von denen gibt es in Berlin noch drei. Die Robin-Hoods vom Finanzamt, Abteilung Umsatzsteuer aber haben Jagdinstinkt, sind zu allem bereit.

Ist doch klar, wer hier 'ne anständige Ansage braucht! Und wer sie grandios macht: Dagmar Jaeger, Stefan Martin Müller und Michael Nitzel sowie Tom Auffarth/Fred Symann am Klavier, erdacht von Martin Maier-Bode, dem künstlerischen Distel-Leiter. "Schärfe und ungewohnt anarchistischer Ansatz. Spielfreude und Musikalität machen Spaß." (Berliner Zeitung)

www.distel-berlin.de

Eintritt
Vorverkauf:
€ 20,- / ermäßigt € 15,- (zzgl. VVK-Gebühr)

Abendkasse:
€ 20,- / ermäßigt € 15,-

Kartenreservierung

Internet:
www.unterhaus-mainz.de/karten

Telefon:
0 61 31 / 23 21 21
MO-FR 12-14 Uhr
und 17-18.30 Uhr

Vorverkauf:
im unterhaus-entrée, Münsterstraße 7
MO-FR 11-14 Uhr
und 16.30-18.30 Uhr

Abendkasse:
Die Abendkasse öffnet immer eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

Pressekarten für den ersten Spieltag liegen für Sie, nach vorheriger telefonischer Anmeldung unter 0 61 31 / 23 21 20, an der Abendkasse bereit.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer