Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 534382

Von einem Desaster zur nächsten Misere

(lifePR) (Mainz, ) .
- unterhaus im unterhaus (Münsterstr. 7, 55116 Mainz)
- DO 23.- SA 25.4.
- Kai Magnus Sting
- Immer ist was, weil sonst wär ja nix - live!
- Kamikaze-Kabarett aus Duisburg

"Immer ist was, weil sonst wär ja nix!" Kamikaze-Kabarett aus Duisburg! Kai Magnus Sting durchlebt die großen und kleinen Katastrophen des Alltags, die alle kennen. Denn immer ist was. Mit der Familie! Mit den Nachbarn! Im Büro! Nie geht alles glatt. Eigentlich gut so. Wie der Mensch das alles meistert, weiß er natürlich auch nicht. Und während man ihm - laut lachend - von einem Desaster zur nächsten Misere folgt, freut man sich schon auf das nächste Unheil, das ihn ereilt. Typische Geschichten, wie sie nur im Ruhrpott und überall sonst passieren können.

Sting sprudelt los. Dieser "Bruder Lustig im Geiste, der Duisburger Eulenspiegel" (Hanns Dieter Hüsch) sieht so arglos aus, lächelt maliziös... und hat's faustdick hinter den Ohren. Mit ungeheurem Redeschwall übergießt er schelmisch jeden und alles mit Spott, denkt Tatsachen zu Ende, führt Unausgesprochenes weiter, liefert messerscharfe Erkenntnisse und unkonventionelle Lösungsmöglichkeiten. Wieselflink schnellt der akribische Beobachter von einer Begebenheit zur nächsten.

Das eloquente Bürschchen lässt eben nichts aus, sein Reservoir an Geistesblitzen ist unerschöpflich, in ihm schlummern etliche Teufeleien, die Lachmuskeln und Hirnwindungen aufs Äußerste strapazieren. Denn: Immer ist was, weil sonst wär ja nix!!!

Eintritt
Vorverkauf:
€ 17,- ermäßigt € 12,-
zzgl. Gebühren

Abendkasse:
€ 17,- ermäßigt € 12,-

Kartenreservierung
Internet:
www.unterhaus-mainz.de
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer