Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 537363

Musik-Comedian gegen Feuerteufel

(lifePR) (Mainz, ) .
- unterhaus im unterhaus (Münsterstr. 7, 55116 Mainz)
- DI 5.5.
- Deutsche Kabarettmeisterschaft 2014/2015
- 7. Spieltag: Lars Redlich vs. Thilo Seibel

Der letzte Spieltag im unterhaus bricht an -was die Saison 2014/15.

Brüllend komisch und gleichzeitig intelligent, gesellschaftskritisch und dabei enorm unterhaltsam, beeindruckend vielseitig und nie ganz ohne Selbstironie. Musik-Comedian Lars Redlich überzeugt mit einer außerordentlichen musikalischen Bandbreite, exzellentem Comedy-Timing und einer ungeheuren darstellerischen Vielseitigkeit.

Das Böse in der Politik? Albern! Wie sollen Politiker böse sein? Die drollige Frau mit der handgeformten Raute vor dem Oberkörper, der ehemalige Pop-Beauftragte und die Pippi-Langstrumpf-Interpretin aus der Voreifel? Ein verhängnisvoller Trugschluss, weiß Thilo Seibel! Das Böse hat sich weiterentwickelt. Den Teufel findet er im Detail ...

Zwei Künstler... ein Wettkampf... Deine Stimme!!!

Die Spielregel:

Jeder mit Jedem - Alle in jedem Theater - Zwei Künstler an einem Abend Shooting-Stars treffen auf Routiniers, Comedians auf Meister hintersinniger Lyrik, Querdenker auf Stimmungskanonen. Garantiert kurzweilige Unterhaltung auf bestem Niveau.

14 Teilnehmer wurden von einer Fachjury für die 7. Spielzeit nominiert: Wortakrobaten mit Rhetorik-Soli, Ensembles mit perfekter Mannschaftsleistung, Chansoniers mit gekonnt gedribbelten Versen, Politkabarettisten auf Linksaußen. Wer wird nach allen Begegnungen zwischen Bremen, Berlin und Bodensee zum Champion gekürt? Das entscheidet das Publikum.

www.kabarettbundesliga.de

Eintritt
Vorverkauf:
€ 17,- ermäßigt € 12,-
zzgl. Gebühren

Abendkasse:
€ 17,- ermäßigt € 12,-

Kartenreservierung
Internet:
www.unterhaus-mainz.de

Telefon:
0 61 31 / 23 21 21
MO-FR 12-14 Uhr
und 17-18.30 Uhr

Vorverkauf:
im unterhaus-entrée, Münsterstraße 7
MO-FR 11-14 Uhr
und 16.30-18.30 Uhr

Abendkasse:
Die Abendkasse öffnet immer eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

Pressekarten liegen für Sie, nach vorheriger telefonischer Anmeldung unter
0 61 31 / 23 21 20,
an der Abendkasse bereit.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer