Montag, 26. September 2016


  • Pressemitteilung BoxID 537368

Ménage à quatre

(lifePR) (Mainz, ) .
- unterhaus (Münsterstr. 7, 55116 Mainz)
- SA 2.5.
- Kabarett Maul & Clownseuche
- Klaus Bäuerle - Drei Männer braucht die Frau
- Turbulentes Ein-Mann-Solo zu dritt

Den perfekten Traumtypen zu finden, der alles hat, Gut, Geld, Schönheit, Intelligenz - vergiss es! Verlorene Triebesmüh! Ist es dann nicht klüger, sich aus den Kerlen nur das Beste rauszupicken, Mehrsamkeit anzustreben, gepflegten Pendelverkehr?

Für Annabelle darf's ein bisschen mehr sein. "Drei Männer braucht die Frau!" Die hat sie. Und kommt hervorragend zurecht. Die Herren weniger - als da sind: Hans Kleinmann, sensibel, kopflastig, neurotisch, intellektueller Psychologe, stets bemüht, die unkonventionelle Anna belle zu verstehen, "im Orchester" mitzuspielen und den Gegnern kämpferisch "Ravioli" zu bieten, Winfried Eber, selbstherrlicher Macho aus Südbaden, der seinen Namen für eine erotische Prophezeiung hält, doch die Tatsache, dass er verheiratet ist, "isch was ganz anderes", und schließlich der junge, unbekümmerte Türke Cem, cooler Rapper, der heiße Rhythmen und Pep in die Beziehung bringt. Die Ménage à quatre ist perfekt, Turbulenzen und Konflikte sind vorprogrammiert!

Maul & Clownseuche in Mainz. Warnung! Vor ansteckendem Humor. Drei Männer spielt der Mann: Klaus Bäuerle, seit über 30 Jahren unterwegs, mittlerweile allein auf der Bühne. Drei Männer, wie sie unterschiedlicher nicht sein können, wie sie baggern, rackern, giften, leiden und lieben. Ein Solo zu Dritt, eine fulminante Komödie mit blitzschnellen Rollenwechseln, urkomisches Kabarett-Theater über heimliche Wünsche und Sehnsüchte, knirschende Beziehungskisten und andere Katastrophen. Wie's endet? Wird nicht verraten. Großes Kino - live on stage!!!

www.maulundclownseuche.de

Eintritt
Vorverkauf:
€ 17,- / ermäßigt € 12,- (zzgl. VVK-Gebühr)

Abendkasse:
€ 17,- / ermäßigt € 12,-

Kartenreservierung
Internet:
www.unterhaus-mainz.de

Telefon:
0 61 31 / 23 21 21
MO-FR 12-14 Uhr
und 17-18.30 Uhr

Vorverkauf:
im unterhaus-entrée, Münsterstraße 7
MO-FR 11-14 Uhr
und 16.30-18.30 Uhr

Abendkasse:
Die Abendkasse öffnet immer eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

Pressekarten für den ersten Spieltag liegen für Sie, nach vorheriger telefonischer Anmeldung unter
0 61 31 / 23 21 20,
an der Abendkasse bereit.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer